Mittwoch:Theater & Jazz Club

BLACKPOINT JAZZMEN

Datum: 05.12.2014 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Das Dixieland-Revival war für viele junge Musiker der Beginn einer musikalischen Leidenschaft, die auch heute nichts von ihrem Spirit verloren hat. Melodischer Jazz vom Dixieland bis zu den swingenden Bigband-Klassikern, Spielfreude und beeindruckende Konstanz zeichnen die Blackpoints seitdem aus. Ein Aushängeschild des Classic Jazz in Hannover sind die ambitionierten Amateure mit professioneller Einstellung allemal!

Die ausgefeilten Arrangements von Manfred Lesnau sorgen für abwechslungsreiche Stimmungen vom intimeren Small-Ensemble bis zu Bigband Sounds. Wolfgang Heidenreich spielt Trompete, Pit Müller und Ulli Gehl Klarinette und alle denkbaren Saxophone von Sopran bis Bariton, Peter Albrecht die Posaune. Jürgen Keller swingt auf Gitarre und Banjo, Bernd Senger und Sherry Fischer sorgen mit Rhythmus, Groove und Timing für Fundierung und Akzente. Im Laufe der Jahre füllte sich die Bandvita: Lokale Rundfunk- und Fernsehfeatures, Konzerte in Brüssel, Portugal, Dubai, New Orleans, in der Partnerstadt Poznan, als Repräsentant Niedersachsens auf dem Tag der Deutschen Einheit und immer wieder gerne im Jazz Club.

Wolfgang Heidenreich (tp), Pit Müller (cl/saxes), Ulli Gehl (cl/saxes), Peter Albrecht (tb), Manfred Lesnau (p), Jürgen Keller (gt/bj), Bernd Senger (b/voc), Peter „Sherry“ Fischer (dr)

Karten: 15,- €, erm. 10 ,- €

mehr unter: http://www.blackpoint-jazzmen.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO