BLACKPOINT JAZZMEN

Datum: 17.11.2017 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

2014 haben die Blackpoint Jazzmen das letzte Mal im Jazz Club gespielt, heute präsentieren sie eine aufgefrischte Bandkonstellation. „Stillstand ist Rückschritt“, lautet eine Kalenderweisheit, die auch in die Irre führen könnte. Wenn man aber die Tradition der 1960 gegründeten Band um einige junge Profis mit Classic-Jazz Faible ergänzt, hat man alles richtig gemacht! Das Dixieland-Revival gab damals den Spirit, der heute noch Flügel verleiht und das charakteristische Freitagabend – Flair des Jazz Clubs reanimiert.

Melodischer Jazz vom Dixieland bis zu den swingenden Bigband-Klassikern, Spielfreude und beeindruckende Konstanz machen die Blackpoints zu Botschaftern des Traditional Jazz aus Hannover! Die Bandvita zeigt lokale Rundfunk- und Fernsehfeatures, Konzerte in Brüssel, Portugal, Dubai, New Orleans, in der Partnerstadt Poznań, als Repräsentant Niedersachsens auf dem Tag der Deutschen Einheit und immer wieder gerne im Jazz Club!

Wolfgang Heidenreich (tr), Claus Cordemann (sax;cl) Peter Albrecht (tb), Rainer Haase (p), Klaus Heuermann (g), Bernd Senger (b;voc), Peter „Sherry“ Fischer (dr)

Karten: € 20, Ermäßigung 15

mehr unter: http://www.blackpoint-jazzmen.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.