BALDYCH-BIONDINI QUARTET / INT

Datum: 22.03.2014 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert

Es gibt Inszenierungen, die nur der Jazz kennt. Ein junges polnisches Geigengenie trifft auf einen italienischen Meister-Akkordeonisten. Ein algerischer Bassist und ein französischer Schlagzeuger komplettieren das taufrische Quartett. Möglich macht das die universale Sprache des Jazz. Und die Kreativität der Künstler, eigene Traditionen durch neue Einflüsse zu bereichern.

Luciano Biondini lässt die italienische Klassik aufscheinen, lebt die mediterrane Folklore und spielte unter anderem mit Rabih Abou-Khalil. Und bei Baldych als jüngstem Bandmitglied scheint sowohl die polnische Klassik durch als auch die moderne Popkultur. Überhaupt Adam Baldych: Für die Debüt-CD, erschienen beim renommierten Label ACT, hat der 27 Jahre junge Geiger bereits den ECHO Jazz Award als Instrumentalist des Jahres erhalten. Die Kritiker überschlagen sich im Lob, Ulrich Olshausen nennt ihn „den zweifellos größten lebenden Geigentechniker des Jazz“.

Vertrauen können sie auf das traumhafte Zusammenspiel von Michel Benita und Phillipe Pipon Garcia, die seit Jahren im „Ladyland“-Quartet des Trompeters Erik Truffaz spielen. Michel Benitas warmen und flexiblen Basston hörte man an der Seite von Legenden wie Joe Lovano und Michel Portal, im Orchestre National de Jazz, mit Rita Marcotulli entfaltete er eigene Kompositionen. Das macht die Faszination des Jazz aus: mit solchen Geschichten und Konstellationen für spannende Momente und neue musikalische Offenbarungen zu sorgen!

Luciano Biondini (acc), Adam Baldych (v), Michel Benita (b), Phillipe Pipon Garcia (dr)

Karten: 20,- €, erm. 15 ,- €

www.adambaldych.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO