Antilopen Gang

Antilopen Gang

Datum: 08.05.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Antilopen Gang
Antilopen Gang
Revolutionsromatischer Rüpel-Rap aus Aachen und Düsseldorf. „Aversion“-Tour 2015. Support: Form (Rap aus Berlin)

EINLASS / BEGINN: 20:00 Uhr / 21:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 13,- Euro / AK: 16,- Euro
ORT: 60er-Jahre Halle

Die Live-Shows der Antilopen Gang waren schon immer ein Erlebnis, meistens sogar ein positives: Revolutionsromantischer Rüpel-Rap par excellence, aber auch mehr als das: Der DJ trommelt auf Metallschrott, schamlos kitschige Piano-Einlagen mit mehrstimmigen Gesängen werden abgelöst von unvermittelten Gabba-Gewittern oder Punkrock samt Schweine-Pogo. Ein Wechselbad der Gefühle. Und im Publikum kann man sich mitunter fühlen, als sei man der Zuschauer eines Zauberkünstlers, der jederzeit damit rechnen muss, dass ausgerechnet er vom Zauberer auf die Bühne geholt und in zwei Teile zersägt wird. Die Zeit ist reif für die Antilopen Gang und ihre “Aversion”.
Die Antilopen Gang besteht aus den Rappern Danger Dan, Koljah und Panik Panzer. Im Gegensatz zu anderen Gangs beanspruchen sie kein bestimmtes Territorium, jedoch haben auch sie gangtypische Erkennungszeichen wie Tätowierungen, Sprachcodes und einen eigenen Humor. Und wie in jeder Gang sind all ihre Mitglieder Brüder. Danger Dan und Panik Panzer sogar leibliche.

In den vergangenen Jahren veröffentlichte die Gang nach dem D.I.Y.-Prinzip zahlreiche Alben und EPs in verschiedenen Konstellationen und tourte durch sämtliche autonome Zentren und zwielichtige Schuppen der Republik. Erschüttert wurde die chaotische, aber verhältnismäßig heile Welt der Antilopen Gang im März 2013, als Bandmitglied NMZS sich das Leben nahm. Nach dieser Tragödie löste die Gang sich nicht auf, sondern kehrte nach einer kurzen Auftrittspause auf die Bühne zurück und demonstrierte die eigene Unbeirrbarkeit.

Im November 2014 erschien nun das Quasi-Debütalbum “Aversion”, welches von einer alles bestimmenden Aversion handelt, die sich gegen die Gesellschaft und die Welt genau so richtet wie gegen einen selbst. Die Gang begegnet existentiellen und politischen Themen dabei nicht nur mit Ironie, hat ihren irgendwo zwischen Feinsinnigkeit und Stumpfsinnigkeit angesiedelten Humor aber trotzdem nicht verloren.

Für den Support sorgt das Enfant Terrible Form, der 2010 entschied , die Antilopen Gang mit auf Tour zu nehmen. Eine weise Entscheidung. Und weil die Prolopen, wie sie in Fachkreisen liebevoll-spöttisch genannt werden, noch einen Funken Ehrenmännlichkeit in ihrem zerschundenen Leib horten, fragten sie nun ihrerseits Form für ihre aktuelle Tour an. Und weil Form so ein Gutmensch ist, hilft er gern, wo er kann. Wenn er nicht gerade beim Ficko-Magazin am Herausgeberseintun ist. Oder Festivals organisiert. Oder das Game rulet.

Präsentiert von Juice, Intro, Splash! und Mag.

www.antilopengang.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.