Anneke van Giersbergen „DRIVE Tour 2014“

Datum: 11.04.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: LUX

Special guest: Anna Murphy

Am 23. September veröffentlichte die niederländische Singer/Songwriterin Anneke van Giersbergen ihr fünftes Studioalbum.

Auf dem Nachfolger ihres 2012er Albums „Everything Is Changing“ arbeitete Anneke mit dem niederländischen Songwriter und Produzenten Arno Krabman zusammen und trommelte ihre Live-Band zusammen, um die neuen Tracks einzuspielen. In einer Zeit, in der Bands ganze Alben erschaffen, indem sie online Files hin- und her schicken, war es Anneke ein besonderes Anliegen, die Dinge auf altmodische Art und Weise anzugehen: „Ich wollte unbedingt ein Album zusammen mit ein paar Musikern in einem Studio aufnehmen“, erklärt sie. „Nach langen Touren mit der gleichen eng verbundenen Gruppe von Musikern kam dabei ein Album heraus, das mit seinem organischen Sound perfekt unsere Bandchemie einfängt.“

Nachdem sie 13 Jahre lang ihr immenses stimmliches Talent als Frontfrau von The Gathering unter Beweis gestellt hatte, beschloss Anneke im Jahr 2007, dass es an der Zeit war, ihre eigene Solokarriere zu starten. Zusammen mit ihrer neuen Band Agua de Annique etablierte sich die charismatische Sängerin auch als Solokünstlerin sehr schnell und veröffentlichte mehrere Alben, die sowohl von den Kritikern als auch den Fans gefeiert wurden.

Zudem fand Anneke Zeit, mit einigen ihrer langjährigen Freunde und Musikerkollegen zusammenzuarbeiten und lieh dabei ihre honigsüße und doch unglaublich kräftige Stimme unter anderem Anathema („Falling Deeper“), dem exzentrischen Devin Townsend („Addicted!“, „Epicloud“) und ihren Landsmusikern Within Temptation („Black Symphony“).

Das 2012er „Everything Is Changing“ avancierte schließlich zu einer Art Meilenstein in Annekes Solokarriere. Das Album, das als erstes unter ihrem eigenen Namen ohne die Bezeichnung Agua de Annique veröffentlicht wurde, brachte ihr Nominierungen für zwei Edison Awards, den prestigeträchtigsten Musikpreis der Niederlande, in den Kategorien „Beste Künstlerin“ und „Bestes Album“ ein. Nicht nur in ihrer Heimat ein Erfolg, führte „Everything Is Changing“ Anneke einmal um die ganze Welt und ließ sie durch mehr als 25 Länder touren, darunter Großbritannien, Deutschland, Frankreich und ganz Lateinamerika.

Auf dem neuen Album erweist sich Anneke nun einmal mehr in Topform und facettenreicher denn je: Die Songs reichen von ihren unverkennbaren intimen Balladen bis hin zu euphorischen Stadionrock-Hymnen – und wie immer ist ihre himmlisch schöne Stimme der Juwel im Mittelpunkt, um den alles andere kreist.

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
AK 20 €
VVK 16 € zzgl. Geb.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
LUX
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.