Abay

Datum: 14.09.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: LUX

Aydo Abay hat sich mit den Chimären seiner Vergangenheit an einen Tisch gesetzt und sie mit in die Schlafzimmer seiner Zuhörer der Zukunft genommen. Die Gegenwart heißt ABAY – nach BLACKMAIL (lange her) und KEN (auf Pause) – sein neuestes Projekt zusammen mit Jonas Pfetzing, Gitarrist der Band JULI.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-MXlf0HFEdE

So unerwartet diese zufällige Begegnung der beiden Musiker Früchte getragen hat, genauso lautlos hätte sie auch verrotten können. Aber es wurde gut. Nach zwei obskuren Coverversionen und einer Mini-LP gesellten sich Ole Fries (Bass), Chris Stiller (Klavier & Keyboard) und Johannes Juschzak (Schlagzeug) dazu und als Band wurde im Frühjahr ein Album eingespielt, welches Anfang 2016 veröffentlicht werden soll.

Aydo Abay nennt das Post-Pop. Und Ingmar Bergman hat endlich die musikalische Interpretation für sein Film-Zitat aus Face to Face gefunden: „To feel. To trust the feeling. I long for that.“
Steffi Appel

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK 13 € zzgl. Geb.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
LUX
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO