1000 GRAM

1000 GRAM

Datum: 29.04.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Medienhaus Hannover

1000 GRAMPut on your finest dancing shoes.

1000 GRAM schrauben auf ihrem zweiten Longplayer Dances das Tempo hoch – hier soll nicht geträumt, sondern das Tanzbein geschwungen werden. „I don’t really give a fuck!” entfährt es Frontmann Moritz Lieberkühn gleich im ersten Song „Really Need Someone”.

1000 GRAM, das deutsch-schwedische Band-Projekt mit der unvergleichlichen Mischung aus fetten Gitarrensounds und federleichter Produktion, hat nicht viel Zeit ins Land gehen lassen, um den Nachfolger für „Ken Sent Me einzuspielen“: Die Sessions waren oft eine live-in-the-studio-affair, dann wurde der kurze Weg übers Internet genommen, um zwischen Schweden und Deutschland mit dem Produzenten Tilman Hopf die letzten Overdubs und Mixes fertig zu stellen.

Herausgekommen ist ein Blitze schlagendes Stück Musik, das Moritz Lieberkühn,

Alexander Simm, Jakob Öhrvall und Volker Wendisch in ihrer vielleicht produktivsten Phase zeigt. „Unsere Vorbilder kommen aus der Zeit, als Independent noch Alternative hieß”, erklärt Moritz Lieberkühn und zählt auf: Sonic Youth, Pavement, Fugazi, Bands, bei denen man nach einem Konzert mit nass geschwitztem T-Shirt nach Hause ging, das ist der Spirit, von dem auch bei 1000 GRAM noch eine gehörige Portion zu spüren ist.

Hier agiert eine Band, die weiß, was sie will und das ihre Hörer auch spüren lässt.

„Am besten wäre es, wenn jeder Hörer des Albums spontan durch seine Stadt tanzt und andere Leute anstachelt, mitzutanzen”, so beantwortet Moritz Lieberkühn augen­zwinkernd die Frage, was die vier mit ihren neuen Songs bewirken wollen. Guter Plan.

Eintritt: 8,- €

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.