Veranstaltungen - Freitag, 10. November 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
15.10.2017 - 16.12.2017
11:00 - 18:00
14.000 Kilometer gegen den Wind
RAUM für Fotografie - '14.000 Kilometer gegen den Wind'
Kaffeebar Rossi
2015 ist für Tobias Scholz ein ganz besonderes Jahr, ein lang gehegter Plan wird endlich in die Tat umgesetzt - mit dem Fahrrad durch Europa! Von diesem Weg, und letztlich auch vom Ziel, erzählen seine Bilder - und sein Buch.
10.11.2017
16:00 - 20:00
Polizei.Täglich.Technik. (Foto: Patrick Labitzke)
Polizei.Täglich.Technik.
Kulturzentrum Faust
Polizei und Journalismus stehen im Alltag häufig in einem Spannungsverhältnis: Die einen wahren Recht und Ordnung, die anderen informieren, kritisieren und veröffentlichen bisweilen unbequeme Wahrheiten. Sind die beiden Akteure in einem Projekt zu vereinen? Die Ausstellung “Polizei. Täglich. Technik.” versucht eine Antwort.
10.11.2017
20:00
Heinz bleibt Heinz
AND SO I WATCH YOU FROM AFAR
Béi Chéz Heinz
And So I Watch You from Afar zeigen sich seit ihrer Bandgründung im Jahr 2005 nicht nur äußerst tourfreudig sondern veröffentlichten auch in zuverlässig regelmäßigen Abständen zahlreiche EPs und Studioalben. Die vierköpfige Band aus Belfast hat dabei ihren ganz eigenen Sound aus melodiösem und dennoch brachialem Math-/Post-Rock gefunden und klingen trotz ihres immensen, kreativen Outputs kein bisschen einfallslos.
10.11.2017
20:00
Epitaph
LUX
“Progressive Classic Rock at his best” ist seit Beginn des neuen Jahrtausend das Motto der Band EPITAPH. Vier neue Studioalben und zwei Live-DVDs, die es auch auf 2 CDs gibt, dokumentieren mit einem erfrischend fetten Sound, dass hier Profis am Werk sind, deren Kreativität und Spielfreude Prog-Rock-Fans aller Altersgruppen begeistert.
10.11.2017
20:00
30 Jahre TAK
HANS GERZLICH - UND WIE WAR DEIN TAG, SCHATZ?
TAK – Theater am Küchengarten
Diplom-Ökonom Hans Gerzlich hat sich in der Büro-Arena unter jene Gladiatoren gemischt, die ihren überfüllten Terminkalender mit einem erfüllten Leben verwechseln, deren Freizeit Rufbereitschaft heißt und auf deren Grabstein steht: Er brannte für seinen Job... aus.
10.11.2017
20:00
Lydia Benecke
Lydia Benecke - "PsychopathINNEN – Tödliche Frauen"
Kulturzentrum Faust
Was macht weibliche Psychopathen aus? Wieviel Realität steckt in der Darstellung einer Psychopathin im Film “Basic Instinct”? Was unterscheidet Psychopathinnen von ihren männlichen “Artgenossen”? Kann man sie erkennen?
10.11.2017
20:00
Slime
Slime
Kulturzentrum Faust
Slime sind wieder da und wir brauchen sie dringender als je zuvor: “Hier und jetzt”, das erste Slime-Album mit neuen Liedern seit 1994, ist ein mitreißendes Dokument zur Zeit und auch musikalisch das bislang beste Album der Punklegenden. Keine Nostalgie, nichts klingt altbacken – der Titel ist weit mehr als nur Symbolik.
10.11.2017
20:15
Das Pubertier
Das Pubertier
Apollo Kino
Jan Weiler schrieb 2014 mit dem „Pubertier“ das perfekte Buch für die ganze Familie. Die hochamü­san­ten Geschichten über muffeli­ge, maulfaule Pubertierende und ihre nicht minder peinlichen Eltern stürmten die „Spiegel“-Bestseller­liste und belegten mehrere Mona­te den ersten Platz.
10.11.2017
20:30
DIETER ILG TRIO
Jazz Club Hannover
Dieter Ilg zählt zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz und ist dreifacher Echo-Jazz Preisträger. In seiner Musik sind der weite musikalische Kosmos, technische Brillanz, intelligente Neugier und eine emotionale Intensität in jeder Note und in jeder Komposition spürbar.
10.11.2017
22:30
Boyz of Weserbergland
B.O.W.- Boyz of Weserbergland
Apollo Kino
B.O.W. - Boyz of Weserbergland Das sind 3 Typen, die dem tristen Alltag dieser Umgebung entfliehen! Skateboard (Patrik Vorpahl), Snowboard (Robin Illge), Breakdance (Maiko Magdy) - das sind die Hauptbestandteile ihres Hamelner Alltags und bilden den Kern ihrer Lebenseinstellung. Dabei nehmen sie sich alle Freiheiten, um ihr Leben mithilfe ihres Lifestyles zu bereichern.
10.11.2017
22:30
Jugendsünden
Jugendsünden
Béi Chéz Heinz
„Why do you have to go and make things so complicated?“ Was haben diese Songs bloß an sich, dass man sie an einer Zeile erkennt und eigentlich – ob man will oder nicht – ihren ganzen Text mitsingen kann? Wie unbarmherzige, beißwütige Eichhörnchen haben sie sich vor Jahren im Großhirn festgenagt, den Geschmacksnerv durchtrennt und warten darauf, wieder laut mitgesungen zu werden. Heute Abend ist ihre große Chance, wenn Spice Girls, Sugababes, Scatman und Snap zum Tanz bitten.
10.11.2017
23:00
Campus Faust!
Campus Faust!
Kulturzentrum Faust
Jeden zweiten Freitag im Monat feiern Studierende für schlappe 3 Euro auf Lindens Studenten-Kiez! Auch Erstis finden auf unserem Campus gemeinsam mit Hannovers Party-People zusammen und lernen das Nachtleben der Landeshauptstadt kennen. Euch erwarten Welcome Shots, studentenfreundliche Getränke-Specials, Freikarten-Verlosungen und ein paar weitere Überraschungen.
10.11.2017
23:00
Take Me Out
LUX
Zwischen 2001 und 2008 erschienen gefühlt im Wochentakt die „großen“ Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, von Franz Ferdinand, Bloc Party, den Arctic Monkeys, und Arcade Fire und den Thermals und den Interpol und und und… Das war die Goldene Zeit des Indierock! Und die werden wir heute feiern.
10.11.2017
23:00
Upside down
Upside Down
Kulturzentrum Faust
Upside Down ist die elektronische Klubnacht in Hannover! An jedem zweiten Freitag im Monat verwandelt sich das Mephisto in einen Klub. Das vierköpfige DJ-Team Mehrklang & Albert Tight lädt zu einer Sause mit wechselnden Gast-DJs der elektronischen Szene.