Veranstaltungen - Freitag, 18. August 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
18.08.2017
10:30
Das Pubertier
Kinderwagen-Kino: Das Pubertier
Apollo Kino
Jan Weiler schrieb 2014 mit dem „Pubertier“ das perfekte Buch für die ganze Familie. Die hochamü­san­ten Geschichten über muffeli­ge, maulfaule Pubertierende und ihre nicht minder peinlichen Eltern stürmten die „Spiegel“-Bestseller­liste und belegten mehrere Mona­te den ersten Platz.
18.08.2017
15:00 - 17:00
Der Küchengartenpavillon
Fotobemalungen von Christopher Balassa
Küchengartenpavillon
Christopher Balassa lebt und arbeitet in Hannover. Er studierte freie Kunst bei Thomas Rentmeister an der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig. Er ist Teil der Ateliergemeinschaft Kö20. Zum ersten Mal präsentiert er seine Arbeiten im Küchengartenpavillon. Ein flüssiger Schleier aus Farbe legt sich über die Fotografien, so wie die Wahrnehmung eines Menschen sich über die Welt legt.
18.08.2017
18:00
Sommerfest
Sommerfest
Apollo Kino
Frank Goosens Roman, der Bochum ein Denkmal zwischen Nostalgie und Parodie gab, verfilmt!. Erzählt wird die Zurück-in-die-Heimat-Neuanfangs-Geschichte von einem Mittvierziger. Lucas Gregorowicz verschlägt es nach dem Tod seines Vaters zurück in die alte Heimat.
18.08.2017
20:00
Theater an der Glocksee
Der Bau oder die Gründung des »Fight Club Dachs«
Theater an der Glocksee
Die Erzählung »Der Bau« von Franz Kafka handelt von einem dachsartigen Wesen, welches sich unter der Erde ein Zuhause geschaffen hat, das ihm das Liebste und Heiligste ist. Beinahe zärtlich gräbt, hegt und pflegt es seinen Höhlenbau bis zum letzten Sandkorn.
18.08.2017
20:00
Gaststätte "Zum Stern"
Mississippi liegt mitten in Linden
Gaststätte „Zum Stern“
Der Bluesclub Hannover präsentiert: Vortrag von Mike Ideker alias Lonesome Nighthawk meist mit historischen Schellacplatten zu Thema Blues. Anschließend Livemusik
18.08.2017
20:00
UBIK TRIO (Jazz, Hannover)
Kulturpalast Linden
Das UBIK TRIO vertont Morgensterns Galgenlieder neu. ‚Das große Lalula‘, ‚Der Lattenzaun‘ oder ‚Fisches Nachtgesang‘. Der Gitarrist und Komponist Michael Seubert spielt und rezitiert zugleich und präsentiert zusammen mit Johannes Keller (Kontrabass) und Willi Hanne (Schlagwerk) eine reich bewegte Kammermusik-Revue, in der u.a. die Werke Arnold Schönbergs aus der Entstehungszeit der Galgenlieder, Pate stehen.
18.08.2017
20:15
Das Pubertier
Das Pubertier
Apollo Kino
Jan Weiler schrieb 2014 mit dem „Pubertier“ das perfekte Buch für die ganze Familie. Die hochamü­san­ten Geschichten über muffeli­ge, maulfaule Pubertierende und ihre nicht minder peinlichen Eltern stürmten die „Spiegel“-Bestseller­liste und belegten mehrere Mona­te den ersten Platz.
18.08.2017
21:00
KARAOKE – DIE RUBY-RUDI-REVIVAL-GALA
Cafe Glocksee
WIR FEIERN DIE 15 JAHRE RUBY-TUESDAY KARAOKE. Zur Feier des Tages wird die Karaoke nicht wie einst gewohnt an einem Dienstag stattfinden, nein, das Jubliläum verdient einen Tag am Wochenende. Denn traditionell gehen diese grandiosen Cafe Glocksee-Abende lang und enden in einer Feier.
18.08.2017
22:30
Wenn der Vorhang fällt - Hinter den Kulissen der deutschen RAP-Szene
Wenn der Vorhang fällt - Hinter den Kulissen der deutschen RAP-Szene
Apollo Kino
Künstler, wie Max Herre, Sido, Samy Deluxe und Smudo berichten von ihren ersten Kontakten zur deutschen HipHop Szene, dem großen Boom in den 90ern und der anschließenden Neuausrichtung eines ganzen Genres in den 00er Jahren, das heute wiederum eines der erfolgreichsten und innovativsten Kapitel seiner Geschichte erlebt.
18.08.2017
23:00
enterthevoid
enterthevoid
Kulturzentrum Faust
Fünf DJs und ein Auftrag: Koma & Flow, Elektrique, emané und Merlin Williamson (MISIK/Komamusik) spielen für Euch technoide Sounds, bis der Morgen graut. Motto: Es wird gegessen, was das Label präsentiert. Liebe, Bass und Techno mit Wertgarantie!
18.08.2017
23:00
Heinz bleibt Heinz
Heinz 2000!
Béi Chéz Heinz
Der neue Publikums- und Heinz-Darling in die nächste Runde! DJ GoodNews mixt wieder stilsicher die Club- und Floorfiller der Jahre 2000-2010 zu einem großen Ganzen zusammen und fegt dabei quer durch alle Genres: Da treffen die Beatsteaks auf Beyonce, Daft Punk auf Dendemann, Seeed auf Sean Paul, The Kooks auf Kelis und Eintagsfliegen wie Mika, Jojo und Uncle Kracker freuen sich über eine längst fällige Wiederbelebung. Feels like Dancin’!