Veranstaltungen - Donnerstag, 13. Juli 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
13.07.2017
Ganztägig
Fotografie - Hinter den Augen sehen
menagerie Kaffeebar
Mit seinen Ar­bei­ten der Serie „Hinter den Augen sehen“ aus Deutschland und China thema­tisiert der Hannoveraner Fotograf Kai Grüber die individuelle Wahrnehmung von Realität und Perfektion.
13.07.2017
11:00 - 18:00
RAUM für Fotografie - 'Reisefotografie & Charity von Markus Warneke'
Kaffeebar Rossi
DOM - Kroatisch für "Zu Hause". DOMOVINA - Kroatisch für "Heimat". Beides bezeichnet Markus Warneke als tiefen Gefühlszustand für etwas, was er fühlt wenn er dort ist - in Kroatien. Seiner Herzens- und Seelenheimat.
13.07.2017
17:45
Paula
Paula
Apollo Kino
Paula Becker ist 24, doch sie sie will nicht heiraten und Malerei als Hobby betreiben, sondern Künstlerin werden. Ihr Vater gesteht ihr einen letzten Aufschub in der Künstlerkolonie Worpswede zu. Dort freundet sie sich mit Eva an, lernt den etwas älteren Maler Otto Modersohn und den jungen Dichter Rainer Maria Rilke kennen.
13.07.2017
18:00 - 19:00
Linden live
Radio Leinehertz 106.5
Jeden Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr präsentiert Stefan Henningsen die Livekonzerte der kommenden Woche.
13.07.2017
20:00
LINDEN-JAZZSESSIONS
Kulturpalast Linden
Opener Band: N.N. - Davor und zwischendurch wie immer ausgewählte Jazzplatten, aufgelegt von DJ Mija.
13.07.2017
20:00
The Black Dahlia Murder
LUX
Sie kommen aus Detroit, aber ihre Vorbilder sind deutlich skandinavischer Natur. The Black Dahlia Murder springen munter zwischen Death Metal und Metalcore hin und her und sind, wie es sich für diese Fächer gehört, auch erfreulich schnell.
13.07.2017
20:15
Apollokino
DANCING BEETHOVEN
Apollo Kino
Das weltberühmte Béjart-Ballett Lausanne tanzt Beethovens Neunte Symphonie. In meisterhaft gestalteten Bildern wird uns die atemberaubende Entstehungsgeschichte eines der erfolgreichsten Tanzstücke des 21. Jahrhunderts präsentiert.
13.07.2017
22:30
Denk ich an Deutschland in der Nacht - 5 Techno-DJ's erzählen
Denk ich an Deutschland in der Nacht - 5 Techno-DJ's erzählen
Apollo Kino
Fünf DJs/Musiker bei der Arbeit im Studio, im Club, auf der Bühne. Außerdem: Persönliche Reflektionen über ihren Werdegang und die weite Welt der elektronischen Musik. Dazwischen: Bilder von leeren Clubs im Tageslicht, von vollen Tanzflächen in der Nacht, von den Umgebungen der Studios, in denen die Musik entsteht, die die Nacht zum Tag macht.