Veranstaltungen - Dienstag, 20. Juni 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
20.06.2017
Ganztägig
Fotografie - Hinter den Augen sehen
menagerie Kaffeebar
Mit seinen Ar­bei­ten der Serie „Hinter den Augen sehen“ aus Deutschland und China thema­tisiert der Hannoveraner Fotograf Kai Grüber die individuelle Wahrnehmung von Realität und Perfektion.
20.06.2017
11:00 - 18:00
RAUM für Fotografie - 'Reisefotografie & Charity von Markus Warneke'
Kaffeebar Rossi
DOM - Kroatisch für "Zu Hause". DOMOVINA - Kroatisch für "Heimat". Beides bezeichnet Markus Warneke als tiefen Gefühlszustand für etwas, was er fühlt wenn er dort ist - in Kroatien. Seiner Herzens- und Seelenheimat.
20.06.2017
16:00 - 17:30
Gemeindehaus St. Godehard
Katholische öffentliche Bücherei
St. Godehard Kirche
Die Einrichtung in der Posthornstraße birgt so manchen literarischen Schatz. Die Besucher der Bücherei können kostenlos aus insgesamt 1800 Medien wählen. Darunter fallen neben Bücher zahlreicher Ressorts auch Hörspiele für Kinder, Videofilme/ DVD für Jung und Alt, Brettspiele sowie Hörbücher unterschiedlichster Autoren.
20.06.2017
20:00
As It Is
LUX
Nach ihren begeisternden Auftritten Anfang des Monats mit State Champs in Köln, Hamburg, Berlin und Karlsruhe kommen die britischen Pop-Punker As It Is aus Brighton wieder nach Deutschland. Die Band um Sänger und Youtube-Star Patty Walters hat jetzt eine weitere Tour im Sommer angekündigt, um ihr am 20. Januar 2017 erschienenes zweites Album „okay.“ live vorzustellen.
20.06.2017
20:00
PRESOUND ZUR FÊTE DE LA MUSIQUE / BAND MASH UP
Kulturpalast Linden
Bereits zum dritten Mal findet im Rahmen der Fête de la Musique der Band Mash Up Hannover statt. Ein Bandaustausch mit Musikern aus den Städtepartnerschaften Rouen, Poznań, dem Unesco City Of Music Netzwerk (Liverpool), sowie Musikern aus Hannover.
20.06.2017
20:00
Medienhaus Mittwoch
Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung
Medienhaus Hannover
Ströme, Fluten, Invasionen. In den letzten Jahren bedienten deutsche Leitmedien Bilder von Flucht und Migration, die dazu geeignet sind, Menschen als Massen wahrzunehmen und weitere Entrechtungen von Geflüchteten zu legitimieren. Zwar wurde im Sommer 2015 in den Leitmedien noch positiv auf eine “Willkommenskultur” verwiesen, aber bereits zu dieser Zeit auch die Aufteilung in legitime Flüchtlinge und illegitime Flüchtlinge bedient.
20.06.2017
21:00
RUBY TUESDAY | THE MAGIC FLIP
Cafe Glocksee
Live: THE MAGIC FLIP, Punkrock aus Oberhausen. Anschliessend Party: Garage/Punk/Rawk´n Roll/Indie/Rock mit Silwahna und Tina