Veranstaltungen - Samstag, 10. Juni 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
10.06.2017
Ganztägig
Fotografie - Hinter den Augen sehen
menagerie Kaffeebar
Mit seinen Ar­bei­ten der Serie „Hinter den Augen sehen“ aus Deutschland und China thema­tisiert der Hannoveraner Fotograf Kai Grüber die individuelle Wahrnehmung von Realität und Perfektion.
10.06.2017
11:00 - 18:00
RAUM für Fotografie - 'Reisefotografie & Charity von Markus Warneke'
Kaffeebar Rossi
DOM - Kroatisch für "Zu Hause". DOMOVINA - Kroatisch für "Heimat". Beides bezeichnet Markus Warneke als tiefen Gefühlszustand für etwas, was er fühlt wenn er dort ist - in Kroatien. Seiner Herzens- und Seelenheimat.
10.06.2017
14:00 - 18:00
Neue Wurzeln
Neue Wurzeln
Kulturzentrum Faust
29 Menschen, die sich aus anderen Ländern aufgemacht und in Hannover ein neues Zuhause gefunden haben, stehen im Mittelpunkt dieser Wanderausstellung, die bis zum Sommer an vier unterschiedlichen Orten in Hannover zu sehen sein wird. Viele von ihnen litten in ihrer Heimat unter Krieg, Gewalt und Unterdrückung oder mussten politische Diktaturen und behördliche Willkür ertragen. Einige andere wurden angetrieben von Neugier und Abenteuerlust.
10.06.2017
16:00
BOSS BABY
BOSS BABY
Apollo Kino
Ein verschmitztes, herzerwärmendes und turbulentes Animationsabenteuer von den „Madagascar“-Machern von DreamWorks, basierend auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Marla Frazee. Mit dem vielleicht außergewöhnlichsten Baby der Filmgeschichte in der Hauptrolle erzählen sie die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Kindes das Familienleben grundlegend verändert.
10.06.2017
17:00
Erlöserkirche
Rhapsodie in Rot
Gospelkirche Hannover
Hunger, Elend und Schmutz: So lebten die Arbeiter im 19. Jahrhundert rund um die Maschinenfabrik von Georg Egestorff, der späteren Hanomag. Die Arbeitsbedingungen waren hart und Arbeitskämpfe brachten kaum Verbesserungen. Um der Enge zu entfliehen wurden Arbeitersport- und Arbeitergesangvereine gegründet.
10.06.2017
17:45
Paula
Paula
Apollo Kino
Paula Becker ist 24, doch sie sie will nicht heiraten und Malerei als Hobby betreiben, sondern Künstlerin werden. Ihr Vater gesteht ihr einen letzten Aufschub in der Künstlerkolonie Worpswede zu. Dort freundet sie sich mit Eva an, lernt den etwas älteren Maler Otto Modersohn und den jungen Dichter Rainer Maria Rilke kennen.
10.06.2017
19:30
Mittwoch:Theater
Terror
Mittwoch: Theater
Was geschieht, wenn ein Passagierflugzeug von Terroristen entführt wird und auf ein ausverkauftes Fußballstadion zurast? Was geschieht, wenn der Terror unseren Alltag beherrscht? Welche juristischen, moralischen und philosophischen Mittel hat unsere Gesellschaft in solch einer Ausnahmesituation?
10.06.2017
20:00
Die Improkokken
Die Improkokken - Zugabteil 15
Kulturzentrum Faust
Menschen begegnen sich auf einer Zugreise und geraten im Abteil ins Gespräch. Die Improkokken spielen, was sich hinter dem Gesprochenen wirklich verbirgt und geben ihren Figuren eine Biographie. Bei den Improkokken erwartet die Zuschauer ein Potpourri aus verschiedenen improvisierten Szenen.
10.06.2017
20:15
LOMMBOCK - Die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert...
LOMMBOCK - Die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert...
Apollo Kino
15 Jahre nach LAMMBOCK: Auch Kiffer werden mal erwachsen: Kai (41) betreibt in Würzburg den angeranzten Asia-Liefer-Service "Lommbock", während sein Kumpel Stefan (39) seit Jahren erfolgreich im drogenfreien Dubai lebt und nun für seine anstehende Hochzeit amtliche Papiere in Deutschland besorgen muss.
10.06.2017
20:30
ANDREAS BURCKHARDT
Jazz Club Hannover
Andreas Burckhardt, Saxophonist, Meister der Zirkularatmung und Kopf der Tonhalle Hannover organisiert den mittlerweile 13. Hannoverschen Saxophonworkshop, Wie immer in den Räume des Jazz Clubs - der heutige Abend bietet also die Gelegenheit, ein stilistisch breitgefächertes, saxophonistisches Feuerwerk zu zelebrieren!
10.06.2017
21:00
80proof
Frosch
80 proof besteht seit mehr als 25 Jahren und hat sich zu einer im Raum Hannover und darüber hinaus bekannten Band entwickelt. Das Repertoire besteht aus klassischen Rock- und Soulklassikern der 60iger und 70iger Jahre, die mit einem bluesigen Unterton serviert werden. 80 proof ist ein Garant für gute, schnörkellose Konzerte.
10.06.2017
22:45
Denk ich an Deutschland in der Nacht - 5 Techno-DJ's erzählen
Denk ich an Deutschland in der Nacht - 5 Techno-DJ's erzählen
Apollo Kino
Fünf DJs/Musiker bei der Arbeit im Studio, im Club, auf der Bühne. Außerdem: Persönliche Reflektionen über ihren Werdegang und die weite Welt der elektronischen Musik. Dazwischen: Bilder von leeren Clubs im Tageslicht, von vollen Tanzflächen in der Nacht, von den Umgebungen der Studios, in denen die Musik entsteht, die die Nacht zum Tag macht.
10.06.2017
23:00
Datscha Kollektiv
Datscha Kollektiv
Kulturzentrum Faust
Statt steifer Hipster-Coolness will das Datscha Kollektiv proletarische Euphorie verbreiten! Die Zutaten dazu reichen von Balalaika-Beats über Elektro-Polka bis zu Russendisko-Hits. Facetten-Reichtum auf der Tanzfläche ist auf jeden Fall vorprogrammiert, wenn Euch Dan Hammond mit einem Reigen aus Speed-Polka, Russen-Ska, Karpaten-Punk oder Gypsy-Swing von den Vorzügen des osteuropäischen Liedguts überzeugt.
10.06.2017
23:00
Rock Arena
Rock Arena
Kulturzentrum Faust
We want to rock! Wieder einmal ist es Zeit für dicke Gitarrenriffs mit DJ GoodNews: In der 60er-Jahre Halle kommt bei der Rock Arena alles auf den CD-Teller, was mit verstärkten, verzerrten und vor allem lauten Gitarren zu tun hat. Lutz mag es handgemacht und klischeefrei.