Veranstaltungen - Freitag, 2. Juni 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
02.06.2017
Ganztägig
Fotografie - Hinter den Augen sehen
menagerie Kaffeebar
Mit seinen Ar­bei­ten der Serie „Hinter den Augen sehen“ aus Deutschland und China thema­tisiert der Hannoveraner Fotograf Kai Grüber die individuelle Wahrnehmung von Realität und Perfektion.
02.06.2017
11:00 - 18:00
RAUM für Fotografie - 'Reisefotografie & Charity von Markus Warneke'
Kaffeebar Rossi
DOM - Kroatisch für "Zu Hause". DOMOVINA - Kroatisch für "Heimat". Beides bezeichnet Markus Warneke als tiefen Gefühlszustand für etwas, was er fühlt wenn er dort ist - in Kroatien. Seiner Herzens- und Seelenheimat.
02.06.2017
17:30
La La Land
La La Land
Apollo Kino
Mit seinem zweiten Kinofilm gelingt dem Regie-Wunderkind Damien Chazelle (Oscar-Nominierung für "Whiplash") eine bezaubernde Liebeserklärung an das alte Hollywood. LA LA LAND ist eine Neuerfindung des Musicals - und führt eines der schönsten Leinwand-Paare nach "Crazy, Stupid, Love" wieder zueinander.
02.06.2017
20:00
SVEN KEMMLER: Englischstunde - Vorkenntnisse nicht erforderlich!
TAK – Theater am Küchengarten
In der Musik schätzt man es, im Marketing nutzt man es und im Urlaub misshandelt man es. Aber was ist es wirklich, dieses Englisch? Es ist Zeit für die komischste, ungewöhnlichste und sinnvollste Englischstunde unserer Zeit.
02.06.2017
20:15
BOB, der Streuner
Apollo Kino
Ein samtpfotiges Kinoereignis voller Humor, Menschlichkeit und Herzenswärme. Regisseur Roger Spottiswoode (JAMES BOND – DER MORGRN STIRBT NIE) hat den Weltbestseller von James Bowen mit Charme und unverwechselbarem britischen Humor für die große Leinwand adaptiert.
02.06.2017
20:30
ETIENNE MBAPPÉ & THE PROPHETS
Jazz Club Hannover
Etienne MBappé hat als Bassist, Komponist und Sänger mit den Heavyweights der internationalen Jazzszene fusioniert: Lange Jahre bei John McLaughlin, als Musical Director für Salif Keita, mit Joe Zawinul's Syndicate und der Supergroup Steps Ahead.
02.06.2017
20:45
Heinz bleibt Heinz
THE DEAD SOUTH, MAX MARIA PAUL + DEL SUELO
Béi Chéz Heinz
THE DEAD SOUTH… waren die nicht erst neulich da? Ja, stimmt, aber dabei waren sie derart überzeugend und sympathisch und haben zudem gerade noch ein frisches und mitreißendes Album auf den Markt gebracht, dass wir nicht widerstehen konnten, sie gleich wieder einzuladen.
02.06.2017
22:30
Wenn der Vorhang fällt - Hinter den Kulissen der deutschen RAP-Szene
Wenn der Vorhang fällt - Hinter den Kulissen der deutschen RAP-Szene
Apollo Kino
Künstler, wie Max Herre, Sido, Samy Deluxe und Smudo berichten von ihren ersten Kontakten zur deutschen HipHop Szene, dem großen Boom in den 90ern und der anschließenden Neuausrichtung eines ganzen Genres in den 00er Jahren, das heute wiederum eines der erfolgreichsten und innovativsten Kapitel seiner Geschichte erlebt.
02.06.2017
23:00
Störwerk
Störwerk
Kulturzentrum Faust
Der elektronische Freitag bei Faust! Hervorgegangen aus der Untergund-Partyreihe Störio Linden und dem Künstlerkollektiv Sumsa Urban Art, entert Störwerk die Tanzfläche des Mephisto. Deepe elektronische Musik der groovigen Gangart steht im Vordergrund. Keinesfalls schnell, aber immer mit einer gehörigen Portion Störio und allerlei visuellen Ergüssen.
02.06.2017
23:00
Tanzfabrik
Tanzfabrik
Kulturzentrum Faust
Tanzen, tanzen, tanzen! Bei der Tanzfabrik werdet Ihr Euch in die Arme fallen, mitsingen und mit einem Haufen Ohrwürmer im Kopf nach Hause gehen. Wir geben Euch, was Ihr schon immer wolltet. Und das am laufenden Band. Johnny Banana kennt keine Grenzen, aber alle Hits und hat für jeden von Euch das richtige parat. Kein Einlass ohne Musikwusch! Tanzen, tanzen, tanzen! Jeden ersten Freitag im Monat!