Veranstaltungen - Montag, 3. April 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
03.04.2017
11:00 - 18:00
Janus
RAUM für Fotografie - 'JANUS'
Kaffeebar Rossi
Janus, römischer Gott des Anfangs und des Endes. Sein Name steht für Dualität, für Doppeldeutigkeit und Widersprüchlichkeit. Für Gegensätze. Zwei Seiten einer Medaille. Die aktuelle Ausstellung zeigt Fotografien von Melanie Demitz.
03.04.2017
13:00 - 19:00
Lindener Marktplatz
CAFE -S- Linden
Lindener Rathaus
Erwerbslosen- und Flüchtlingsberatung in deutsch, englisch und arabisch - Nicht-kommerzieller Treffpunkt für neue Nachbarn. Es gibt ein Sozialberatungsteam, Vorgespräche für Ämtergänge und Terminabsprachen für Ämterbegleitungen.
03.04.2017
17:30
Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft
Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft
Apollo Kino
Große Teile dieser als Stadt in der Stadt geplanten urbanen Utopie sind heute eine Ruine. Die rund 2.000 Menschen leiden unter dem Zustand, und in der Politik wird das Thema heiß diskutiert. Doch warum wurde das Gebäude mit dem größten Betonfundament Europas einmal gebaut? Warum ist es kaputt gegangen? Und wie könnte eine Wiederbelebung funktionieren?
03.04.2017
20:00
David Hope - Songwriter aus Irland
TAK – Theater am Küchengarten
„Hölle oder heißes Wasser“, fragt David Hope auf dem ersten Stück seiner CD. Diese Frage ist berechtigt. Über die gesamte Länge dieses Werkes, das übrigens bereits im Jahr 2012 entstanden ist, geht er mit seine sympathischen, rauen Stimme immer wieder auf Themen zwischen Himmel und Hölle ein.
03.04.2017
20:15
Ingo Oschmann - Hand drauf
DESIMOs-Special-Club im Apollokino
Stand-Up-Comedy vom Feinsten, witzige und nicht verstaubte Zauberkunst sowie Gespräche und Improvisationen mit dem Publikum – nicht verletzend, sondern super unterhaltsam! Abende mit Ingo sind unverwechselbar und trotzdem nie gleich. Dem emotionalen Unterhalter aus Bielefeld ist Bösartigkeit fremd, dafür ist ihm aber der Witz in den Nacken gelegt.
03.04.2017
20:30
John Scofield
Jazz Club Hannover
John Scofield, Grammy Award Winner und eines der Leitbilder einer Generation von Gitarristen, ist einer der vielseitigsten Künstler mit einem so vielfältigen wie beeindruckendem musikalischen Output. „Country For Old Men“ ist John Scofields Homage an Legenden wie George Jones, Dolly Parton, Merle Haggard, James Taylor, Hank Williams und manche andere amerikanische Country-Music Legende.