Wo sind die Walküren

Ausstellung: „ZWISCHEN DEN WELTEN … DRINGEN DIE MYTHEN HEREIN“

Wo sind die Walküren
Wo sind die Walküren
ÖLBILDER VON MIRJANA AVRAMOVIC-POPOVIC

Vom 10. März bis 1. Mai 2018 präsentiert der r2k Raum für Kunst und Kommunikation neue Werke der hannoverschen Malerin Mirjana Avramović-Popović. Die Künstlerin entführt uns mit ihren Arbeiten in die Welt der Mythen und Legenden. Sie schlägt dabei einen weiten Bogen von der vorzeitlichen Vinča-Kultur ihrer Heimat über die römische und griechische Götterwelt bis zu Rheingold und Götterdämmerung.

Die im serbischen Belgrad geborene Künstlerin Mirjana Avramović-Popović ist eine Ausnahmeerscheinung: Die promovierte Landschaftsarchitektin hat an den Universitäten in Hannover und Belgrad sowie an der Hochschule Luzern geforscht und gelehrt, hat sich aber in den letzten Jahren zur Gänze der Malerei gewidmet und ein Atelier in Hannover gegründet.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am Samstag, 10. März 2018 um 14:00 Uhr. Anschließend werden die Arbeiten bis zum 1. Mai 2018 zu sehen sein. Die Öffnungszeiten sind Do und Fr 16-19 Uhr sowie Sa und So 13 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei.

r2k Raum für Kunst und Kommunikation
Kötnerholzweg 4
30451 Hannover
www.r2k-linden.de

Senioren-Service-Zentrum

„Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich“: Sportjournalist Jochen Zwingmann zu Gast

Senioren-Service-Zentrum
Senioren-Service-Zentrum
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt den Sportjournalisten Jochen Zwingmann am Montag, 12. März 2018, um 15 Uhr ins Veranstaltungszentrum des Kommunalen Seniorenservice Hannover, Ihmepassage 5 ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich“ erzählt Zwingmann aus seiner Zeit als Sportjournalist: Von den Anfängen bei der dpa bis zu seiner Zeit als Chef der Niedersächsischen Sportpresse. Er erinnert sich an Fußballweltmeisterschaften, Olympische Spiele und den Fußball in Hannover, über den er jahrzehntelang berichtete.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 168-45195.

Buslinie 120

Buslinie 120: Umleitung zwischen Am Küchengarten und Humboldtstraße

Buslinie 120
Buslinie 120
Auf Grund von Bauarbeiten muss die Linie 120 von Montag, 19.03.2018, ca. 9 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 29.03.2018 zwischen Am Küchengarten und Humboldtstraße in Fahrtrichtung Aegidientorplatz umgeleitet werden.

Die Linie 120 fährt ab der Haltestelle Kötnerholzweg zur Ersatz-Haltestelle Am Küchengarten (in der Fössestraße). Von dort aus fährt die Linie 120 weiter über die Ersatzhaltestelle Goetheplatz (Haltestelle der Linie 700 vor der Berufsschule) zur Ersatz-Haltestelle Humboldtstraße (am Beginn der Calenberger Straße) und dann weiter wie gewohnt.

Die Haltestellen Lindener Marktplatz und Schwarzer Bär können von der Linie 120 in Fahrtrichtung Aegidientorplatz nicht bedient werden und entfallen.

In Fahrtrichtung Ahlem fährt die Linie 120 weiter wie gewohnt.

Fahrgäste mit Zu- oder Ausstiegswunsch an den Haltestellen Lindener Marktplatz und Schwarzer Bär nutzen bitte ersatzweise die Linien 9, 100 oder 200.