Der Nikolaus kommt in die Bennokirche

Am 6. Dezember feiert die kath. Kirchengemeinde St. Godehard das Fest des Heiligen Nokolaus. Ab 17:00 Uhr sind alle Kinder mit ihren Eltern herzlich in die St. Bennokirche eingeladen.

Nikolaus in St. Benno

Katholische Kirchengemeinde St. Godehard mit St. Benno, Christkönig, Maria Trost
Offensteinstraße 6
30451 Hannover
www.kath-kirche-linden.de

Bühne 93 e.V. spielt Dornröschen

Wintermärchen Dornröschen (Bild: © Bühne 93 e.V.)

Wintermärchen Dornröschen
(Bild: © Bühne 93 e.V.)

16. Dezember, 15:30 Uhr: Wintermärchen "Dornröschen".

Röschen freut sich auf ihren 15. Geburtstag. Sie weiß ja auch nicht welcher "böse Wunsch" sich an diesem Tag erfüllen soll.

ZurTaufe wurde eine der 13 Feen nicht eingeladen. Aus Ärger darüber wünschte sie Röschen, sie soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot zu Boden sinken. Eine der guten Feen konnte den Wunsch noch in einen hundertjährigen Schlaf abmildern. Alle Spinnräder und Spindeln wurden daraufhin aus dem Land verbannt.

Aber reicht das, um die Gefahr zu bannen?

ZumGeburtstag soll auch Röschen die Geschichte ihrer Taufe erfahren. Deshalb proben Königin und König mit ihrem Gesinde ein Theaterstück ein.Wenn die Gefahr vorrüber ist, wollen sie es vor Röschen aufführen.Ob eswohl dazu kommen wird…..

Eintritt
Kinder3,- € / mit H-A-P kostenfrei
Erwachsene 5,- € / mit H-A-P 2,50 €

Freizeitheim Linden
Windheimstraße 4
30451 Hannover
www.fzh-linden.de

 

Theater Geist spielt Froschkönig

Froschkönig

Froschkönig

Charlotte, die charmante Chansonette, Heinrich ihr treuer Begleiter am Piano sowie Mike,der singende Frosch feiern Jubiläum: zum 100. Mal präsentieren sie ihre beliebte Show„Der Weg zum Glück“. Doch heute ist alles anders – denn Mike hat einen Wunsch und dieShow nimmt einen ungeahntenVerlauf…

Dieses ungewöhnliche Trio erzählt das Grimmsche Märchen, wie wir es alle kennen. Dochwer hier eigentlich wen fürsich gewinnen möchte, wird sich erst am Ende zeigen.

Unter der Leitung der Regisseurin Frauke Jacobi, erzählen die Darsteller die Geschichte einer sich endlichzu erfüllenden Liebe mit den charakteristischen Figuren und Motiven des Märchens im rasanten Wechselspielvon Schau- und Puppenspiel,eingebunden in Lieder und Gedichte.

Dauer: 45 Minuten ~ Alter: ab 6 Jahren
Eintritt: 3 Euro
Wann: 04.12.2012, 10:00 Uhr
Wo: Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover

www.theatergeist.de

Die ultimative Impro-Show für Kids

Improkokken

Improkokken

DieImprokokken lassen am Sonntag, den 25.11.2012 Kinderwünsche wahr werden

EINLASS/ BEGINN: 14:30 Uhr / 15:00 Uhr
EINTRITT:8,- Euro / ermäßigt: 6,- Euro (Kinder unter 15 Jahren)
ORT:FAUST Warenannahme

DieImprokokken lassen Kinderwünsche auf der Bühne Wirklichkeit werden.Die Schauspielerinnen und Schauspieler schöpfen aus der unendlichenPhantasie der kleinen Zuschauer und entwickeln aus deren Ideen undWünschen wunderbare Geschichten. Ob Märchen, Abenteuer- oderTier-Geschichten – alles ist möglich und unglaublich spannend. DieStorys entstehen ganz urwüchsig aus dem Moment des Spiels, genausospontan, wie es die Kinder selbst sind. Aber nicht nur für Kinderwird diese Bühnen-Show zu einem unvergesslichen Erlebnis. AuchErwachsene dürfen noch einmal ganz jung werden.

Sowird jede Szene der Impro-Show für Kids ein spannendes undhumorvolles Abenteuer, denn Die Improkokken haben in jeder einzelnenGeschichte die Aufgabe zu lösen, Kreativität und Spielfreude zueinem gelungenen Plot zu bündeln. Das Publikum erlebt Theaterspielvoller Leidenschaft und Spiellust, mit Phantasie, Humor und Tiefe.Alles bleibt einmalig und ist immer auch eine kleineWelturaufführung.

www.improkokken.de

Kerzenziehen 2012 beginnt am Mittwoch

Kerzenziehen

Kerzenziehen

Ein November ohne Kerzeniehen in Linden – das geht ja gar nicht.

Am Mittwoch startet die Aktion der eveangelischen freikirchlichen Gemeinde Hannover-Linden wieder. Schon seid 14 Jahren wurden hier unzählige Kerzen hergestellt.

Das Kerzenziehen findet statt vom 14. bis 25. November, täglich von 10 bis 20 Uhr, an Sonntagen von 11.30 bis 20 Uhr.

Zelt vor der Kirchengemeinde
Geschenkideen zu Weihnachten

 

Kerzenziehen macht auch in der Gruppe Spaß und ist für jedes Alter geeignet. Wer in der Gruppe etwas Kreatives unternehmen möchte, das nicht alltäglich ist, der kommt in das Kerzenzieh-Zelt. Schulklassen, Kindergarten-, Jungschar-, Pfadfinder- und Frauengruppen sowie Jugend- und Seniorenkreise waren schon zu Gast und haben ganz individuelle Kerzen gezogen. Vielleicht eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk.

Erfahrungsgemäß ist der Besucherandrang in der 2. Woche sehr groß. Nutzen Sie die ersten Tage, Sie können dann in Ruhe Kerzen ziehen.

Die Kerzen werden nach Gewicht bezahlt.

Mit dem Erlös unterstützen wir seit 12 Jahren das MASA Projekt,die Kindertagesstätte in Diadema São Paulo in Brasilien. Diadema ist eine Tagesstätte für Kinder zwischen 5 und 15 Jahren. Ca. 180 Kinder erhalten hier zwei warme Mahlzeiten am Tag und umfassende sozialpädagogische Betreuung. Dafür werden pro Tag und Kind 2,50 EUR benötigt. Mit unserem Erlös 2011 konnten wir 17 Kinder ein Jahr lang unterstützen.

Lothar Willam nimmt Anmeldungen für Gruppen entgegen. Tel. 0511-498357 (16-18 Uhr).

 

2. Flohmarkt im limetrees Laden

Samstag, 10.11.2012 von 12:00 – 18:00 Uhr im "alten" limetrees Laden

Der erste private Flohmarkt war ein voller Erfolg, deshalb gibt es nun eine Fortsetzung: Kleidung für Kinder und Erwachsene, Tapeten, Spielzeug, das eine der andere für den Haushalt und und und …

Am Samstag, 10.11.2012 von 12:00 bis 18:00 Uhr kann wieder in den Schätzen von uns und unseren Gästen gestöbert und um einen ngemessenen Preis gefeilscht werden.

limetrees
Schwarzer Bär 6
(Eingang Minister-Stüve-Straße)
30449 Hannover
www.limetrees.de

Flohmarkt von Mädchen für Mädchen und Frauen

Termine: 30.11.2012 ab 16 Uhr
Ort: Mädchenzentrum Xana, Färberstr. 8, 30453 Hannover

Kaufen, Verkaufen und Tauschenfür Mädchen ab 6 JahrenMädchen können Spiele, Bücher, Kleidung, Selbstgebasteltes und vieles mehr kaufen, verkaufen und tauschen. Neben dem Stöbern besteht ausreichend Gelegenheit eine Waffel zu genießen, Freundinnen zu treffen und zu klönen. Kommt vorbei und lasst euch anstecken vom Kaufrausch. Fr. 16 – 18:30 Uhr.Frauen sind als Käuferinnen herzlich willkommen. Männliche Kleinkinder bis 3 Jahren können mitgebracht werden.

Nähere Informationen gibt es bei Frau Dietrich Tel.: 44 08 57.

www.maedchenhaus-hannover.de

GFA bedankt sich bei allen Unterstützern

Der Wettbewerb "Du und dein Verein" brachte 1.000 € in die Kasse der GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG AUSLÄNDISCHER JUGENDLICHER- GFA E.V.. Mit insgesamt 1411 Stimmen schaffte man es auf Rang 66 der 250 beliebtesten Vereine.

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir haben nicht mehr daran geglaubt,dass wir es unter die ersten 250 Vereine schaffen, um dann zu denglücklichen Gewinnern gehören zu können.

Doch Dank eurer unermüdlichen Hilfehaben wir es geschafft bis auf Rang 66 zu steigen. Dafür möchtenwir, das Team der GFA, uns bei euch allen ganz herzlich bedanken –dieses aber auch vor allem im Namen der Kinder und Jugendlichen,die täglich unsere Einrichtung aufsuchen und denen durch unserepädagogische Arbeit der Gewinn zugutekommt. Es waren heutewirklich aufregende Stunden für uns alle.

Nochmals vielen Dank an alleunbekannten und bekannten Unterstützerinnen und Unterstützer, das Team und der Vorstand der GFA, sowie dieKinder, Jugendlichen und Familien im Stadtteil.

Noch etwas besser hat die Jugendfeuerwehr Limmer abgeschnitten. Mit 1426 Stimmen belegte sie den 52 Platz und kann sich ebenfals über 1.000 € freuen.

DER KLEINE PRINZ – Schattentheater Vagantei Erhardt

Der kleine Prinz

Der kleine Prinz

AmMittwoch, 14. November 2012, 19:00 Uhr imHörsaal KRHKlinikum Siloah, Roesebeckstr.15, 30449Hannover.

Eintrittfrei – Spenden erbeten

DieVAGANTEI ERHARDT aus Lehrte ist ein Tournee-Theater ohne eigeneSpielstätte. Das Künstlerensemble ist mit seiner Kunst desSchattenspiels seit nunmehr 25 Jahren auf vielen nationalen undinternationalen Bühnen und Festivals zu erleben. Wir freuen unssehr, an diesem Abend in den Genuss eines ganz besonders zauberhaftenStückes kommen zu dürfen: Der kleine Prinz von Antoine deSaint-Exupéry.

Belebtvon vier Akteuren tritt der kleine Prinz eine Reise zu verschiedenenPlaneten an. Er verlässt seine Rose und seinen Planeten und trifftunterwegs einen König mit ausgehöhlter Autorität, einen eitlenGeck, einen depressiven Säufer auf einem Stern, der nur aus Flaschenbesteht, einen Geschäftsmann, der nur in Zahlen, nicht in Inhaltendenken kann, einen abgestumpften Laternenanzünder und einenfachidiotischen Geographen. Erst auf der Erde trifft er mit dem Fuchsauf ein Geschöpf, das ihn überzeugt und ihn das Geheimnis vonFreundschaft und Liebe lehrt: „Man sieht nur mit dem Herzen gut -das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Bahnen3 / 7 / 17, Allerweg (Klinikum Siloah)

www.krh.eu/siloah

Second-Hand Basare für Kinderartikel

Basar in der Kita der St. Martinskirche am 10.11.2012

Angeboten werden gebrauchte Kinderbekleidung, Spielsachen, Fahrzeuge, Bücher, Schuhe u.ä.
Große Kaffeestube – Kuchen auch zum Mitnehmen!

Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Kindergarten St. Martin, Badenstedter Str. 37, 30449 Hannover Linden-MItte
EMail: Basar.StMartinHannoverLinden@gmx.de

Basar in der AWO Kita Hiltrud Grote Weg am 18.11.2012

Angeboten werden gebrauchte Kinderbekleidung, Spielsachen, Fahrzeuge, Bücher, Schuhe u.ä.
Große Kaffeestube – Kuchen auch zum Mitnehmen!

Zeit: 14:00 – 16:30 Uhr
Ort: AWO Kita Hiltrud Grote Weg 5 (ehemals Kirchstrasse 21), 30449 Hannover Linden-Mitte
EMail: Kita.hiltrudgroteweg@awo-hannover.de

Kinderbasar in der Kita St Martin
Second Hand Basar Kita Hiltrud-Grote-Weg