Werbung

Songschreiber bei WASCHweiber : LEISEYLENTO

leiseylento

03. September – 21:00 Uhr

leiseylento = leise und langsam… auf dieser Weise wuchs diese musikalisches Projekt ab Januar 2009, in Berlin. Doch die geografische Ursprünge sind Buenos Aires und Brüssel. Leise und langsam möchten sie entgegen den wansinnigen Produktionsdruck unserer Gesellschaft ihre selbstgeschriebene Lieder in der independant Musikszene einfügen.

Mit kleinen aber feinen Schritten verbreiten sie Klänge und subversive Texte für feinfühligen Ohren. Die Musik ist eine Kollage aus verfremdeter Tango Rhythmen, Chansonstil und Improvistationsergebnisse … aber es bleibt populär, nah an dem Menschen und an einfachen Gefühle. Poetisch gesagt: eine Zombie-Band in Zeiten der Vampire produziert experimentelle Unordnung mit metallischen und haarigen Klänge.

Es sprechen und singen die Gitarre, die singende Säge und die Stimmen in vier Sprachen mit queerem Humor. Diejenigen, die , wie ich, LEISEYLENTO in die Villa Vaudeville verpasst haben und bei dem Spatenstich Festival in Hildesheim nicht reingekommen sind, können sich auf dem 03.09. freuen!

Beginn: 21:30 Uhr

WASCHweiber
Limmerstr.1 (Passage z. Fössestr. 2)
30451 Hannover

www.waschweiber-hannover.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.