Werbung

Sprechtage für Gründerinnen

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit Hannover bietet Gründerinnen-Consult Hannover hannoverimpuls GmbH in diesem Jahr erstmalig Sprechtage für Existenzgründerinnen an. Mit diesem Angebot werden gezielt Frauen angesprochen, die aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen oder nach der Familienzeit in den Beruf zurückkehren möchten und sich eine erste Orientierung wünschen.

Frauen, die bei ihrer beruflichen Planung auch über eine Selbstständigkeit nachdenken, erhalten Informationen über Beratungs-, Seminar- und Vernetzungsangebote. In 20-minütigen Einzelgesprächen können sie individuelle Fragestellungen zur Geschäftsidee und die ersten Schritte der Gründung mit einer Gründungsberaterin erörtern. Darüber hinaus informiert Sabine Gräßler-Zorn, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Hannover, über den Gründungszuschuss – als staatliche Förderung bei einer Gründung aus der Arbeitslosigkeit.

Der erste Termin findet statt am Dienstag, den 08. Februar um 9.00 Uhr im Unternehmerinnen-Zentrum Hannover in Hannover-Linden, Hohe Str. 11.

Für die kostenfreie Teilnahme und ein individuelles Einzelgespräch ist eine Anmeldung bei Gründerinnen-Consult Hannover unter der Telefon-Nr. 0511 924001-20 erforderlich.

Weitere Termine und Informationen erhalten sie unter www.gruenderinnenconsult.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.