Werbung

Interkulturelles Mentoring für Migrantinnen

Unternehmerinnen und Gründerinnen können wechselseitig voneinander profitieren

Bereits zum dritten Mal bietet Gründerinnen-Consult Hannover (G-CH) ein Mentoringprogramm für Frauen mit Migrationshintergrund an. Ziel des Programms ist es, Migrantinnen in der Gründungsphase durch erfahrene Unternehmerinnen zu unterstützen.

Nicht selten sind Migrantinnen nach der Gründung auf sich selbst gestellt und befinden sich oftmals in existenzbedrohlichen Situationen wieder. Da sie seltener Beratung in Anspruch nehmen, sind die Folgen oftmals Unternehmensschließungen mit gesellschaftlichen und auch volkswirtschaftlichen Auswirkungen. Das verdeutlichen Handlungsempfehlungen einer im April 2008 veröffentlichten Studie zum Thema „Gründungspotenziale und –hemmnisse von Migrantinnen in der Region Hannover“. Im Auftrag von hannoverimpuls und unter der Federführung von G-CH zeigte die Befragung von 320 Unternehmerinnen mit Migrationshintergrund einen deutlichen Bedarf an einem Mentoringprogramm.

Gründerinnen-Consult Hannover hatte diese Handlungsempfehlung aufgenommen und ein Programm zur Begleitung entwickelt. Auch die dritte Auflage bietet wieder Unterstützung und Motivation in der schwierigen Aufbauphase eines Unternehmens.

Gefördert werden Frauen mit Migrationshintergrund aus allen Branchen. Erfahrene Unternehmerinnen begleiten acht Monate ehrenamtlich die Gründungsphase der Existenzgründerinnen. Die Gründerin bekommt von der Mentorin Anregungen durch neue Impulse und Informationen zum Thema Unternehmensaufbau und -führung. Aber auch die Mentorin profitiert von dem Programm durch „frische“ Ideen und Rückmeldungen der Gründerin.

Interessierte Mentorinnen und Gründerinnen mit Migrationshintergrund können sich bei Gründerinnen-Consult Hannover unter (0511) 924001 14 anmelden. Veranstaltungsort ist das Unternehmerinnen-Zentrum Hannover, Hohe Straße 11, 30449 Hannover.

hannoverimpuls GmbH
Gründerinnen-Consult Hannover
Hohe Straße 11, 30449 Hannover
Tel. 0511 92 4001-22
Cornlia.Klaus@gründerinnenconsult.de
www.gründerinnenconsult.de

 

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.