h1: Vortrag von Gunter Demnig über die Stolpersteine

http://www.youtube.com/watch?v=4o9V9ZZAON4

Vielen Hannoveranern werden sie schon aufgefallen sein, die Stolpersteine mit den Namen und Daten der Holocaustopfer. Nun hielt der Erfinder und Macher Gunter Demnig der Steine einen Vortrag vor Schülern über sein Leben und die Steine im Haus der Region.

Kamera: Jan – Ole Harmening
Redaktion: Clara Wignanek

h1 – Fernsehen aus Hannover

www.h-eins.tv

Auch in Linden gibt es einige Stolpersteine. Zum Beispiel für die Widerstandskämpfer Wilhelm Bluhm und Franz Nause von der Sozialistischen Front. Die sozialdemokratische Widerstandsorganisation war zwischen 1934 und 1936 im Raum Hannover aktiv.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.