NeoNazis beim Polizeifest

Beim Tag der offenen Tür der neuen Polizeiinspektion West am vergangenen Samstag versuchten NeoNazis der Gruppe "Besseres Hannover" ihre Propaganda an Polizeipräsident Axel Brockmann und an Innenminister Uwe Schünemann zu überreichen.

Bei Beiden blitzen sie mit Ihrem Vorhaben ab und erhielten umgehend ein Platzverbot.

Bericht der BILD: www.bild.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.