Wahlergebnisse Linden-Limmer

Wahlergebnisse in Linden-Limmer

Die Ergebnisse der verschiedenen Wahlen im Stadtbezirk Linden-Limmer, angefangen von der Bundestagswahl 2009 bis zur letzten Kommunalwahl in 2016. Sicherlich kann man die einzelnen Wahlen nicht pauschal Vergleichen, doch einige Trends lassen sich daraus schon ablesen.

Wahlergebnisse Linden-Limmer

Auch am Stadtbezirk Linden-Limmer ist der besorgniserregende Rechtsruck nicht spurlos vorbei gegangen. Spielten 2009 die rechten Parteien mit 0,9% noch keine Rolle überschritten sie in 2016 schon die 5% Hürde. Bei den klassischen Arbeiterparteien wird es spannend ob nach den Grünen auch Die Linke bei der nächsten Wahl die SPD in der Wählergunst überholt. Bei den jungen Wilden haben die Piraten in dieser Zeit ihren Stimmenanteil halten können. Umso erstaunlicher das Die Partei bei der letzten Kommunalwahl ebenfalls fast auf 5% gekommen ist. FDP und CDU bleiben dem Stadtbezirk zwar beständig erhalten können aber auch keine nennenswerten Zuwächse aufweisen.

Wer sich noch nicht schlüssig ist was man wählen kann der sollte einfach mal den Wahl-O-Mat befragen. Vielleicht das Bündnis Grundeinkommen oder die V-Partei³, gute Alternativen zu den klassischen Parteien sind genügend vorhanden. Man muss sie nur nutzen. Jede nicht abgegebene Stimme ist eine verlorene Stimme gegen den rechten Mob!

Bundestagswahl 2009 Ratswahl 2011 Landtagswahl 2013 Bundestagswahl 2013 Ratswahl 2016
SPD 27,9 30,2 35,3 34,4 24,6
CDU 11,4 9,9 10,7 14,1 9,5
Die Grünen 29,3 36,7 34,2 26,4 30,2
Die Linke 17,6 11,2 9,6 15,3 17,8
FDP 6,2 1,2 3,8 1,9 1,9
Piraten 4,8 6,2 4,7 3,5 4,2
Die Partei 4,6
AfD 2,4 4,6
Rechte Parteien (NPD, DVU, Hannoveraner, …) 0,9 2 0,8 0,4 1,1

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.