Ihmezentrum

Brandstiftung im Ihmezentrum – Die Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, 28.07.2017, ist es in einer Tiefgarage an der Ihmepassage zu einem Brand gekommen. Die geht von einer Sachbeschädigung durch Feuer aus und sucht Zeugen.

Ein 41-Jähriger hatte am Samstag, 29.07.2017, die Polizei wegen des Brands informiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war es tags zuvor in der Tiefgarage zu einem Feuer gekommen, bei dem sich offenbar bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem verschlossenen Kellerverschlag verschafft und Mobiliar in Brand gesetzt hatten. In der weiteren Folge wurden umliegende Kabel beschädigt und ein Stromausfall verursacht. Darüber hinaus stellten Beamte durch Verrußung in Mitleidenschaft gezogene Wände fest. Derzeit geht die Polizei von einer vorsätzlichen Verursachung aus und hofft auf Hinweise.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion West unter der Rufnummer 0511 109-3920 in Verbindung./st


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.