Linie 10: Fährt bald zum letzten Mal Richtung Aegi

Linie 10 und 17: Änderungen am Karsamstag

Am Samstag, 15. April 2017, fahren die Stadtbahnlinien 10 und 17 nicht oberirdisch durch die Innenstadt. Aufgrund des Bundesliga Spiels Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig ist der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Goetheplatz“ und „Aegidientorplatz“ zwischen 10:00 Uhr und circa 16:00 Uhr für die Stadtbahnen gesperrt.

In der Sperrzeit fährt die Linie 10 ab der Haltestelle „Glocksee“ wie im Nachtsternverkehr über die Tunnelstrecke zum Endpunkt „Hauptbahnhof“. Die Linie 17 pendelt bis circa 14:30 Uhr zwischen den Haltestellen „Wallensteinstraße“ und „Glocksee/Betriebshof“.

Ab voraussichtlich 16:00 Uhr fahren beide Linien wieder auf der regulären Strecke.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.