Zwischen Heimat und Fremde

Ausstellung „Zwischen Heimat und Fremde“

Zwischen Heimat und FremdeEröffnung am 09.03.2017 um 18.30 Uhr im Café Allerlei, Allerweg 7-­9 mit Lesung und Songs.

Programm:

Begrüßungen durch

  • Herr Markus Nückel
  • Wolfgang Wescher, Stadtbezirksmanager Linden-Limmer (angefragt)

Begrüßung und Einführung in die Ausstellung durch Brigitte Schulz-Konow
erste Vorsitzende Netzwerk Lebenskunst e.V.

Musikalische Eröffnung „Anna singt“

Lesung von Texten aus dem Projekt:
„Erzähl mir, was dich bewegt“ – ein Projekt mit Geflüchteten und Stadtteilbewohnern
(Biograf. Texte geschr.: Autorin Maria Eilers)
Einige Texte werden auf Arabisch & Kurdisch gelesen

  • Lebensgeschichte von Amara CouliBaly & Souad Memed

„Anna singt“

  • Lebensgeschichte von Sedigheh Asghary & Murad Moustafa

„Anna singt“

  • Lebensgeschichte von Herrn Vogler

Song der Songgruppe aus dem Projekt „Erzähl mir, was dich bewegt“

Diskussion/Fragen an die Geflüchteten

Musikalischer Abschluss: „Anna singt“

Ausstellungsdauer 09.03. – 09.05.2017

„Erzähl mir, was dich bewegt“
Ein Projekt für Bewohner und Geflüchtete in Linden-­Süd
Wir präsentieren Banner mit den Geschichten, eine Lesung mit Teilnehmern aus dem Projekt & Fragen an die Betroffenen, einem Song & Fotos von Geflüchteten & Stadtteilbewohnern


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.