Überfall auf 18-Jährige in der Strousbergstraße

Am Morgen des 04.12.2016, gegen 04:50 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter eine 18-Jährige an der Strousbergstraße überfallen und ist mit ihrer Handtasche geflüchtet.

Nach bisherigen Ermittlungen war die junge Frau an der Haltestelle „Stadionbrücke“ aus der Stadtbahn ausgestiegen und zu Fuß auf dem Weg nach Hause.

Unmittelbar vor ihrer Wohnanschrift an der Strousbergstraße wurde sie dann von einem unbekannten Mann zu Boden gerissen.

Der Räuber griff sich anschließend die Handtasche des Opfers und flüchtete mit seiner Beute in Richtung Charlottenstraße.

Der Täter ist etwa 1,80 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und hat ein südländisches Aussehen. Er trug eine dunkle Jacke mit Kapuze.

Hinweise zu diesem Fall nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 entgegen/ schie


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.