Lebendiger Adventskalender Linden-Süd

Lebendiger Adventskalender Linden-Süd

Lebendiger Adventskalender Linden-SüdAn vielen Tagen im Dezember öffnet sich eine Tür für Sie, ihre Familien, Freunde und Bekannte. Dort gibt es etwas zu sehen, zu schmecken, zu hören oder zu basteln. Kommen Sie doch vorbei und erzählen Sie es weiter. An diesen Tagen sollen Begegnungen in Linden-Süd und die gemeinsamen Aktivitäten im Vordergrund stehen. Lassen Sie sich Tag für Tag auf die Weihnachtszeit einstimmen.

02.12.2016
ab 18:00
Vorleseaktion mit Roland Balzer,

Stadtteilforum/Quartiersmanagement Linden-Süd
66,30449 Hannover
Am Freitag den 2.12.2016 öffnet um 18:00 der sogenannte „Stadtteilladen“ in der Deisterstraße 66 für alle Interessierte sein Türchen. An diesem Ort bündeln sich die Aktivitäten des Stadtteilforums und des Quartiersmanagements, die gemeinsam an der weiteren positiven Entwicklung Linden-Süds arbeiten. Wie dies im Einzelnen geschieht, werden Sie zu Beginn der Veranstaltung erfahren. Ihre Fragen sind dabei herzlich Willkommen!
Im Anschluss werfen wir einen gemeinsamen Blick in die Zukunft: Roland Balzer liest uns in gemütlicher Atmosphäre seine Kurzgeschichte „Linden 2050 oder die Zukunft ist immer anders, als Du denkst“ vor und steht im Anschluss für eine spannende Diskussion bereit.

02.12.2016
12:30-16:00
Winterfest am Kiosk im Sporlederweg

Nachbarschaftsinitiatiue Sporlederweg
Sporlederweg 13b, 30449 Hannover
Wir feiern gemeinsam das Winterfest am Kiosk im Sporlederweg 13b. Alle Nachbarinnen sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein mit Bratwurst (halal) vom Grill und vegetarischer Suppe. Auch alkoholfreie Getränke stehen bereit. Von 12:30 bis 16:00 gibt es Kaffee, Tee, Kuchen und Kekse. Natürlich sind alle Angebote kostenfrei. Wir freuen uns sehr über Kuchenspenden!

02.12.2016
16:30-18:00
Modernzeitgenossischer Tanz zum Ausprobieren

Compagnie Fredeweß
Tanzhaus im , Ilse-Ter-Meer-Weg 7
Tanzen zum Advent: Zeitgenössischer Tanz zum Ausprobieren von 16:30 bis 18:00. Das Team der Compagnie Fredeweß lädt alle Interessierten zu einem Gratis-Workshop ins Tanzhaus im AhrbergViertel ein, um sich gemeinsam im modernen, zeitgenössischen Tanz auszuprobieren.

06.12.2016
ab 16:30
Stockbrot backen

Spielpark Linden
Hiltrud-Grote-Weg 6,30449 Hannover
Um 16:30 wird im Spielpark das Stockbrotfeuer zusammen mit den Kindern entzündet. Bald danach kann der leckere Teig an der Glut knusprig gebacken werden und wer möchte, kann sein Brot mit süßen oder herzhaften Köstlichkeiten befallen lassen. Wartezeiten am Feuer können mit einem dampfenden Früchtepunsch überbrückt werden. Das Angebot ist für alle Altersgruppen, also von „jung bis alt“ geeignet!

07.12.2016
19.30 Uhr
Offenes Singen mit den GC Voices mit anschließendem gemütlichen Beisammensein
Erlöserkirche/ Hannover
„Wer kommt, singt mit!“ – Das ist das Motto der GC Voices, des offenen Gospelsingens bei uns in der Erlösergemeinde/ Gospelkirche Hannover. Unsere Kirchentür steht ab 19.30 Uhr offen – zum Mitsingen, Vorbeischauen, Verweilen, Innehalten. Im Anschluss an das offene Singen unter Leitung von Jan Meyer und Joachim Dierks werden wir den Abend gemütlich bei Punsch und Weihnachtsgebäck ausklingen lassen.

08.12.2016
ab 18:00
Adventliches Rollenspiel

Beratungsstelle Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Minister-Stüve-Straße 18,30449 Hannover
Ab 18:00 gibt es bei uns ein adventliches Rollenspiel, weihnachtliche Musik zum Mitsingen und hören, Schmalzbrote und alkoholfreien Punsch.

09.12.2016
12:30-16:00
Spanische Weihnachtslieder und leckeres Gebäck

Centro de dia
Allerweg 5-7,30449 Hannover
Weihnachtslieder sind auch in Spanien fester Bestandteil des Weihnachtsfestes. Los Villancicos werden die Weihnachtslieder in Spanien genannt. Vor allem an Heiligabend wird zusammen mit der Familie oder Freunden kräftig gesungen. Wir möchten ab 17:00 die schönsten und bekanntesten Lieder vorstellen und gemeinsam singen (Texte werden verteilt). Sie, die Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn oder der Spanischkurs sind herzlich eingeladen.

12.12.2016
ab 18:00
Feuerzangenbowle

Begegnungszentrum „Normal in Linden (Lebenshilfe Hannover)
Charlottenstraße 1,30449 Hannover
Zusammen mit dem BDKJ Hannover e.V. möchten wir ab 18:00 einladen den Filmklassiker „Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann gemeinsam mit uns zu schauen. Natürlich darf das Kultgetränk selbigen Namens an so einem Abend nicht fehlen. Wir bieten auch eine nicht-alkoholische Bowle an.

16.12.2016
16:00-18:00
Engel für Linden

Atelier „Charlotte“ (Lebenshilfe Hannover)
Charlottenstraße 5,30449 Hannover
Das Atelier „Charlotte“ öffnet seine Türen von 16:00 bis 18:00 für ein nettes, kreatives Stündchen mit viel Feder, Glitzer und Gold. Jeder darf seinen eigenen, kleinen Engel malen und diesen mit nach Hause nehmen. Es werden hierbei verschiedene Methoden zur Erstellung gezeigt.

14.12.2016
ab 17:00
Weihnachtsschmuck und adventliches Singen

Café Allerlei und Kulturbüro Linden-Sud
Allerweg 7-9,30449 Hannover
Wir gestalten und basteln ab 17:00 mit Groß und Klein gemeinsam Weihnachtsschmuck in gemütlicher Atmosphäre bei Keks, Punsch und Tee. Zum Abschluss singen wir mit allen die Lust dazu haben Advents- und Weihnachtslieder mit Gitarrenbegleitung.

15.12.2016
ab 15:00
Wichtelabend

Café Tauschborse Linden-Sud
Charlottenstr. 73,30449 Hannover
Die Tauschbörse Linden Süd veranstaltet um 18:00 einen Wichtelabend. Dazu bringt jeder ein kleines eingepacktes Geschenk mit welches in einen Sack kommt, aus diesem kann sich dann jeder ein anderes Päckchen nehmen.

19.12.2016
14:30-17:30
Internationales Kochen

gEMiDe
Allerweg 5-7,30449 Hannover
Leckere Speisen machen glücklich: Der perfekte Einstieg in die Weihnachtszeit ist ein leckeres Essen mit Freundinnen und Freunden. Von 14:30 bis 17:30 wollen wir eine internationale Pizza für internationale Gäste gemeinsam zubereiten und an einem festlich gedeckten Tisch verspeisen. Anmeldung erwünscht unter info@gemide.org

21.12.2016
16:00-18:00
Wachswerkstatt

Kreofant
Deisterstraße 73,30449 Hannover
Von 16:00 bis 18:00 könnt ihr in der Wachswerkstatt Wachsamulette, Wachsschalen und Wachskerzen herstellen.

Der Adventskalender wurde initiiert durch das Stadtteilforum Linden-Süd.

Organisation:
• Begegnungszentrum ,Normal in Linden“ (Lebenshilfe Hannover)
• Quartiersmanagement, Cafe Allerlei
• Kulturbüro Linden-Süd (Landeshauptstadt Hannover)


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.