Treffpunkt Allerweg

Musikschule Hannover und das Kulturbüro Linden-Süd rufen Kinder von sechs bis zehn Jahren zum Tanzen auf

Treffpunkt Allerweg
Treffpunkt Allerweg
Bis März 2017 lädt die Musikschule Hannover mit dem Aufruf „Tanzt!“ Kinder von sechs bis zehn Jahren zum Tanzen ein. Anette Supka, Rhythmikerin, und Heidrun Gratzel, Tänzerin, werden in den kostenlosen Terminen an jedem zweiten Mittwoch im Monat (9. November 2016, 7. Dezember 2016, 11. Januar 2017, 8. Februar 2017 und 8. März 2017) im Kulturbüro Linden–Süd, Allerweg 7, von 17 bis 18 Uhr den Kindern spielerisch den Tanz näherbringen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. können die Zeit im Elterncafe im Cafe Allerlei verbringen.

Für Rückfragen steht Bettina Kahle unter der Telefonnummer 168-44667 zur Verfügung. Diese Tanzstunden gehören zum Projekt „Singende Stadtteile“ und sind eine Kooperationsveranstaltung der Musikschule mit dem Kulturbüro Linden-Süd.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.