Laternenumzug am Lindener Markt

140 Jahre Feuerwehr Linden mit Laternenumzug und Tag der offenen Tür

Laternenumzug am Lindener Markt
Laternenumzug am

04.11.2016
Laternenumzug
mit dem Spielmanns- und Fanfahrenzug der Freiwilligen HannoverLos geht es um 19:00 Uhr auf dem Lindener Marktplatz

05.11.2016
Feuerwehr zum anfassen
Tag der offenen Tür von 14:00 bis 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus Teichstraße

Feuerwehrhaus am Lichtenbergplatz
Feuerwehrhaus am Lichtenbergplatz

Anfang der 1870er Jahre geschah es, daß in kurzen Abständen dreimal in dem in der gelegenen Gasthaus „Holländer“ Feuer gelegt wurde! Dieses Ereignis führte den Lindener Einwohnern eindringlich die große Gefahr vor Augen, die ein unzureichender Feuerschutz bedeutete. Zwar gelang es das Gebäude zu retten, aber nur weil das alte Spritzenhaus unweit der Brandstätte lag und Hilfe daher sehr schnell zur Stelle war.
Am 18. Oktober 1876 fand im „Holländer“ dann ein Ball der Gemeindefeuerwehr stattfand, dort wurde der Wunsch laut, auch in Linden, wie bereits andererorts in Deutschland, einen freiwilligen Feuerwehrverein zu gründen. 17 junge Männer waren zum Beitritt bereit. Die Initiative ergriff der Klempnermeister Adolf Meyer.

Unmittelbarer Anlaß für die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr war also auch in Linden, wie fast überall, eine vorhergegangene Brandkatastrophe und die Erkenntnis von der Unzulänglichkeit der vorhandenen Feuerlöscheinrichtungen.

Mehr über die Geschichte der Feuerwehr in Linden findet sich auf der Webseite der Feuerwehr.

Vielen Dank an dieser Stelle schon mal an die Feuerwehrmänner und Frauen die im Notfall immer bereit sind!

www.feuerwehr-linden.de

 

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.