THE NUCLEONS & CLAUDIA VERKAUFT spielen im Kulturpalast

The NucleonsThe Nucleons

Freitag 16.08.2013, 20.00 UhrKulturpalast, 24, 30449 HannoverTHE NUCLEONS (Indie-Alternative/Hannover)Ende der 80er Jahre erblickte der Alternative Rock das Licht der Welt. Die späteren Mitglieder der Nucleons waren noch Babys. Doch als das Genre sich über die 90er in seine vielen unterschiedlichen Stile aufsplittete, war dies auch die Zeit, in der die vier Jungs ihre Leidenschaft für Musik entdeckten. Britpop, Grunge, New Wave, Punk, Funk und letztlich auch der Indierock wurden zum Soundtrack ihrer . Und die Vertreter dieser Stile wurden zur Inspiration, auch selbst etwas zu erschaffen, das andere Menschen auf gleiche Weise bewegen konnte. Nach ihrer Gründung im Jahr 2005, lief dann alles von selbst. Die Stile und Ideen, die jedes einzelne Mitglied in die Band brachte, formten einen Sound, der inzwischen schwer in ein einziges Genre einzuordnen ist. Und dieser ist dort angekommen, wo sie ihn zu ihrer Gründungszeit wahrscheinlich kaum vermutet hätten. Würde man ihn beschreiben wollen, würde man wohl auf etwas herauskommen, das sich in etwa so anhören würde: Indierock mit Grungeanstrich, einer Idee Folkrock, einer Messerspitze Post-Punk, und Danceability. The Nucleons wurden 2005 von Glenn West und Leon Gawinski gegründet. Heute besteht die Band aus Glenn Westerkowsky, seinem Bruder Hauke, Daniel Kleinelsen und Luke Wendlandt.claudia verkauft (Indie-Pop/Hannover-Hildesheim)verliert und findet sich wieder in deutschsprachigenmelancholisch- optimistischen Stücken über das Leben und klingt irgendwie nachHamburg. Die Fachpresse beschrieb die Musik von claudia verkauft als ‚Spröde,schlicht und schön’. Dem ist nichts hinzuzufügen.www.kulturpalast-hannover.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.