HannoverMachen.de

Crowdfunding – Was ist das? Wie geht das?

HannoverMachen.deDie Kraft der Vielen (der Crowd) verleiht Projekten Flügel! Die Fertigstellung unserer CrowdfundingPlattform www.Hannovermachen.de rückt näher und Crowdfunding als internetbasiertes Finanzierungsinstrument 2.0 ist in aller Munde.

Doch wie funktioniert Crowdfunding eigentlich, welche Finanzierungsarten gibt es und für welche Projekte ist es geeignet? Der erfolgreiche Berliner Crowdfunder Ernst Neumeister ist am Dienstag, 25. Oktober 2016 zu Gast und erläutert unter dem Titel „Crowdfunding – Was ist das? Wie geht das?“ diese und weitere Fragen zum Thema.

Dabei sein werden auch VertreterInnen der ersten HannoverMachen Projekte. www.hannovermachen.de ist die vom Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V. (bbs) initiierten Crowdfunding-Plattform zur Unterstützung von gemeinnützigen Bürgerprojekten von, für und aus Hannover.

Von 18:00 – 19:00 Uhr informiert Ernst Neumeister über das was Crowdfunding ist. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für Projekte sich über Crowdcampaining vertieft zu informieren.

Die Veranstaltung findet statt ab 18:00 Uhr in der -Warenannahme, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen, eine kurze Anmeldung per mail  an info@hannovermachen.de erleichtert uns die Planung.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.