Fährmannsfest 2013

Jubiläum! Am Wochenende vom 2. bis zum 4. August öffnet "Hannovers kleines Woodstock", das , zum 30. Mal seine Tore und lädt zu einem vielseitigen Musik- und Kulturprogramm. Auf der großen Festivalbühne am Ihme-Ufer und auf der Kulturbühne auf der -Wiese werden über dreißig Acts erwartet, die Hannovers größtes Alternativ-Open-Air-Festival auch in diesem Jahr wieder zu einem besonderen Erlebnis machen. Tagestickets für Freitag und Samstag kosten an der Tageskasse jeweils 10 Euro. Festivaltickets für 15 Euro sind online auf dieser Website sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Sonntag ist traditionell eintrittsfrei.

Timetable Fährmannsfest

Freitag, 02.08.2013

Musikbühne:
Hugh Cornwell, Republica, Frames, Puretones, Lichtjahr
Einlass 16:00 Uhr, Beginn 16:30 Uhr
Eintritt 10 Euro

Kulturbühne:
Parasite Single, The Fuck Hornisschen Orchestra, Ohne Uns, Germaid, Jeremy Bro
Einlass 16:00 Uhr, Beginn 17:00 Uhr
Eintritt frei

Samstag, 03.08.2013

Fährmannsfest

Musikbühne:
Sondaschule, Peter & The Test Tube Babies, Vierkanttretlager, Beatpoeten, Die Blumen,
Kollektiv 22
Einlass 14:30 Uhr, Beginn 15:30 Uhr
Eintritt 10 Euro

Kulturbühne:
„Macht Worte!“ – der Open Air Poetry Slam, Chaoze One, Die Eisbrecher
Einlass 14:30 Uhr, Beginn 17:00 Uhr
Eintritt frei

Das Kinderfest
Spiel und Spaß für junge Besucher des Fährmannsfestes
ab 15:00 Uhr
Eintritt frei

Sonntag, 04.08.13

Fährmannsfest

Musikbühne:
Rotfront, Kellerkommando, Spvgg. Linden-Nord, Naked Ape & The Trumpery, Sopor, Lascaux, Jacobus & Jeremyr
Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr
Eintritt frei

Kulturbühne:
Die Klämpner, Klangheimlich, Drunken ‘n‘ Dangerous, h-Art Times
Einlass 14:00 Uhr, Beginn 16:30 Uhr
Eintritt frei

Das Kinderfest
Spiel und Spaß für junge Besucher des Fährmannsfestes
ab 15:00 Uhr
Eintritt frei

www.faehrmannsfest.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.