Große Resonanz beim Tag der offenen Tür in Lindens Wahrzeichen

Machte mit Ihren Machte mit Ihren „Drei warmen Schwestern“ Geschmack auf das Original – Mansha Friedrich mit Ihrem Strickkunstwerk

Der Tag der offenen Tür in Lindens heimlichem Wahrzeichen den drei warmen Brüdern des Heizkraftwerkes Linden zog wieder viele interessierte Besucher an.Schon kurz nach der Eröffnung um 13:00 Uhr bildete sich eine Schlange zur Besichtigung, die sich auch bis 18:00 Uhr nicht wieder auflöste. Neben der Besichtigungstour durch die Technik des Heizkraftwerkes gab es auf dem Hof ein nettes Familienprogramm. Die Kinderattraktionen waren durch die Bank kostenlos (leider inzwischen schon eine Seltenheit sogar in Linden) und auch die Gastronomie hatte moderate Preise.Am Abend lockte dann noch eine Sondervorstellung von Desimos Special Club viele Gäste auf den Hof des Heizkraftwerkes.Das die „drei warmen Brüder“ inzwischen aus Linden nicht mehr wegzudenken sind zeigte die Präsentation der verschiedensten Kunstobjekte, Button, T-Shirts und vielem mehr die von den Stadtwerken zusammengetragen wurden.

Zum Programmende wurde für viele sicherlich das Highlight des Tages präsentiert. Die neue Beleuchtung wurde eingeschaltet. Nach dem durchweg positiven Echo der ersten Beleuchtungsaktion sorgt jetzt eine dauerhafte Installation das die „drei warmen Brüder“ immer im richtigen Licht erstrahlen. Man darf übrigens gespannt sein was mit der Lichtanlage alles möglich ist. Neben dem rot/lila Effekt sollen damit auch noch viele andere Varianten möglich sein.

Volle Kraft in Linden 01
Volle Kraft in Linden 02
Volle Kraft in Linden 03
Volle Kraft in Linden 04
Volle Kraft in Linden 05
Volle Kraft in Linden 06
Volle Kraft in Linden 07
Volle Kraft in Linden 08
Volle Kraft in Linden 09
Volle Kraft in Linden 10
Volle Kraft in Linden 11
Volle Kraft in Linden 12
Volle Kraft in Linden 13
Volle Kraft in Linden 14
Volle Kraft in Linden 15
Volle Kraft in Linden 16
Volle Kraft in Linden 17
Volle Kraft in Linden 18
Volle Kraft in Linden 19
Volle Kraft in Linden 20

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.