Werbung

Fair Handeln! – 10 Jahre Allerweltsladen in der Limmerstraße 44

logo

Vor 32 Jahren wurde der Allerweltsladen, das Fachgeschäft für Fairen Handel in Hannover, von SchülerInnen und LehrerInnen der gegründet. Seitdem hat sich viel verändert. Der Laden ist innerhalb von Linden mehrfach umgezogen. Unser jetziges Ladenlokal in der 44 haben wir vor 10 Jahren bezogen.

Neben dem Verkauf fair gehandelter Produkte informiert das Ladenteam über den Fairen Handel und bietet Bildungsveranstaltungen in Schulen und anderen Einrichtungen an. Der Allerweltsladen ist zusammen mit anderen AkteurInnen regelmäßiger Ausrichter der Fairen Woche in Hannover.

Die 10 Jahre erfolgreicher Arbeit für den fairen Handel werden mit einigen Veranstaltungen gefeiert.

Jubiläumsfest

Das Jubiläumsfest am 10. August von 11 bis 16 Uhr im und vor dem Laden steht unter dem Thema Indien.

Zu Kostproben aus Indien und anderen Ländern gibt es Informationen über die Produzentinnen und Produzenten sowie ein Quiz zu den vorgestellten Produkten.

Für die musikalische Begleitung mit indischer Musik sorgen Jürgen Winkler (Sitar) und Ulli Meinholz (Trommel), die Gruppe Mahia aus Langenhagen präsentiert indischen Tanz.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich die Hände oder Arme mit kleinen Henna-Malereien verzieren zu lassen.

Fair Fashion

Am 27. August ab 19:30 informiert Tran Tuyet Lan, die Geschäftsführerin der vietnamesischen der Non-Profit-Organisation Craft Link über die Produktion von Seidenschals unter fairen Bedingungen.

Veranstaltungsort ist die Warenannahme auf dem Faustgelände, die Veranstaltung ist kostenlos.

Kochworkshop Indische Küche mit fairen Zutaten

Am Samstag, den 28. September, findet in der Zeit von 11:00 bis 17:30 Uhr der Kochworkshop Indische Küche in Zusammenarbeit mit dem Bildungsverein statt. Anmeldung nur beim Bildungsverein.

Reportagen aus Indien, Sri Lanka und anderen asiatischen Ländern

Am Dienstag, den 17. September, liest der bekannte Journalist und Reporter Bernd Schiller aus seinen Büchern über Südindien, Sri Lanka, Myanmar und den Mekong.

Illustriert wird die Lesung durch Fotos, die Herr Schiller auf seinen Reisen gemacht hat.

Die Veranstaltung findet im statt und beginnt um 19:30.

Fairer Kaffee

Im Aktionszeitraum vom 16. August bis 01. November werden verschiedene Sorten aus dem vielfältigen Angebot fair gehandelter Kaffees zum Probieren ausgeschenkt. Dazu gibt es Informationen zu den jeweiligen Kaffeesorten und ihren ProduzentInnen.

 

Allerweltsladen

Allerweltsladen

Zu diesen Veranstaltungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Die Veranstaltungen zum Jubiläum werden vom Bistum Hildesheim, von AGP (beantragt) und von der El Puente Stiftung (beantragt) gefördert.

Allerweltsladen
Fachgeschäft für fairen Handel
Limmerstr.44

30451 Hannover
Tel 0511-210 88 87
www.allerweltsladen.de


Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Leider habe ich die Veranstaltung im Allerweltsladen verpasst, aber ich war schon mehrere male dort um mir internationale Delikatessen zu kaufen. Immer wenn ich da bin merk ich wieviel kulinarische Besonderheiten die weite Welt zu bieten hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.