Es war einmal… Grimm klassisch bis kurios mit Erzählkünstlerin Jana Raile

Jana Raile (©Giorgi Dundua)

Jana Raile
(©Giorgi Dundua)

Termin: Donnerstag, 28. Februar 2013, 19:00 Uhr
Ort: Hörsaal des KRH Klinikums

Drei Zauberworte „Es war einmal…“ und der Zuhörer begibt sich geradewegs ins Reich der Fantasie. In diesem Winter jährt sich die Erstausgabe der Grimmschen Märchensammlung zum 200sten Mal. Mittlerweile gibt es Übersetzungen in 160 Sprachen und viele Generationen verbindet es, von jenen alten Zeiten gehört zu haben, als das Wünschen noch geholfen hat.Erzählkünstlerin Jana Raile feiert im Grimmjahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Sie selbst sagt: „Mit Grimm begann meine Liebe zu den Märchen…“ Und so hält sie für uns ein buntes Programm mit Grimmscher Biographie, sowie bekannten und unbekannten Märchen bereit. Sie jongliert mit Wörtern, zaubert innere Bilder und offenbart gelebte Weisheit und erlebte Wahrheit im Spiegel unserer Zeit.Wir laden herzlich ein, den alten Märchen neu zu lauschen.

Eintritt frei, Spenden erbeten

www.jana-raile.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.