Fußgängerzone Falkenstraße (Foto: hannovercyclechic)

Von Quittengelee und Bananen

Großbaustelle am eine Katastrophe für den Verkehr. Aber nicht für jeden Verkehrsteilnehmer. Mit dem Fahrrad ist es die letzten Tage total enspannt in der . Auch die Kreuzung in Richtung Posthornstraße läst sich deutlich schneller überqueren. Auf der braucht man sich nicht den viel zu schmalen Radweg antun sondern kann einfach ohne viel Verkehr die Fahrbahn nutzen.

Eigentlich nur Vorteile. Wenn nur nicht der Baustellenlärm wäre.

Mehr zur aktuellen Situation bei hannovercyclechic:

hannoverCYCLE ‚Better in the Block‘ #7: R. Meise hat ’ne M…

…nenene, nicht was Ihr denkt, obwohl hannovercyclechic zugegebenermaßen selten eine Pointe auslässt!

Herr Meise hat eine ‚Marotte‘. Er isst gern den Zuckerkuchen vom Café Mönike aus Linden-Mitte, mit Kirschen vom — wie Meise betont — eigenen Baum!

weiterlesen unter hannovercyclechic.wordpress.com


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.