Stadtbahnlinie 9: Schienenersatzverkehr zwischen Schwarzer Bär und Empelde wegen Bauarbeiten

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Lindener Marktplatz können die Stadtbahnen der Linie 9 nicht zwischen und Empelde fahren. Es erfolgt Schienenersatzverkehr mit Omnibussen (SEV).

Die Sperrung erfolgt in dem Zeitraum vom 08.07.2016 ca. 17:00 Uhr bis 11.07.2016 ca. 03:30 Uhr.

Der Umstieg zwischen Stadtbahn und SEV beziehungsweise umgekehrt erfolgt an der Haltestelle Schwarzer Bär. In Fahrtrichtung Empelde startet der SEV von der Haltestelle der Linien 300 und 500 Fahrtrichtung Hauptbahnhof/ZOB.

Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs befinden sich in der Regel im Bereich der regulären Haltestelle. Bedingt durch die Straßensperrungen wegen der Bauarbeiten können die Haltestellen Nieschlagstraße und Lindener Marktplatz nicht durch den Schienenersatzverkehr bedient werden. Der SEV hält stattdessen an den Haltestellen Am und Kötnerholzweg (Haltestellen der Linie 120).

In Tagesrandlagen (abends ab 23 Uhr, Samstags bis 06 Uhr, Sonntags bis 09 Uhr) starten die Busse des SEV ab Empelde jeweils 3 Minuten früher als im Fahrplan und in der EFA angegeben, um die Anschlüsse in der Innenstadt zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie, dass es zu Verlängerungen der Reisezeit kommen kann und die Mitnahme von Fahrrädern in de Bussen des SEV aus Kapazitätsgründen nicht gestattet ist.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.