4. Jugend- und Kinderkultursommer Linden-Süd (JUKIKS 2012)

JUKIKS Umzug 2011

JUKIKS Umzug 2011

Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen!

Von Montag, den 16., bis Freitag, den 27. Juli 2012, steht in Linden-Süd wieder alles im Zeichen des JUKIKS.

In der letzten Woche vor und der ersten Woche in den Ferien werden die jungen BewohnerInnen des Stadtteils Straßen, Plätze und Einrichtungen nutzen, um ihre musisch-kreativen, sportlichen und anderen Potentiale auszuprobieren und den Nachbarn und Besuchern zeigen, welche Bereicherung sie für ihre Umwelt darstellen können. Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit und weitere Organisationen aus Linden-Süd werden mit vielfältigen Angeboten , Kinder und Nachbarn erreichen und mit ihnen sinnvolle, kreative und lustvolle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung erleben.

Das vielfältige Programm bietet u.a. sportliche Aktivitäten wie Kistenklettern, Stadtteilerkundung durch eine Fotosafari, Lagerfeuerromantik für Abenteuerlustige, Kreatives wie Seifenherstellung und Malen auf Staffeleien, Besinnliches wie Yoga im Park und Gestaltung des öffentlichen Raums durch Wandbilder.

Auftakt ist am Montag, den 16. Juli um 11 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Egestorff in der Petristr. 4. Hier wird der Stadtbezirksbürgermeister Linden-Limmers, Herr Rainer-Jörg Grube, den Startschuss für den JUKIKS 2012 geben. Anschließend geht es in einem bunten Umzug, zu dem wir sie herzlich einladen möchten, mit über 300 Kindern durch den Stadtteil Linden-Süd!

JUKIKS Broschüre 2012 (pdf)

Das Programmheft ist ab sofort erhältlich in allen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Linden-Süd, im Stadtteilladen an der Deisterstr. 66 und im Kulturbüro Linden-Süd, Allerweg 7.

www.stadtteilforum-linden-sued.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.