Spielpark Linden: Neu gestalteter Außenbereich wird eröffnet

Am Spielpark Linden, erbaut in den siebziger Jahren im , ist der 4.500 Quadratmeter große Außenbereich mit vielen interessanten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten neu gestaltet worden. Gefeiert wird das am kommenden Freitag (15. Juni),16 bis etwa 18 Uhr, bei der offiziellen Eröffnung durch und Sozialdezernent Thomas Walter und Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grubemit Aktionen und Aktivitäten rund um die neuen Spielelemente und einem kleinen kulturellen Rahmenprogramm.

Dabei sind die Trommelgruppe der AWO Kita (16.20 Uhr), das CircO-Projekt der (16.45 Uhr) und die Tanzgruppe "Hip Hop" (17.45 Uhr).

Umgestaltet wurde das Außengelände von Februar 2011 bis März 2012.

Kinder und Jugendliche, die regelmäßig diese Einrichtung des Fachreichs Jugend und Familie besuchen, konnten im Vorfeld ihre Ideen und Vorstellungen äußern, aufschreiben, zeichnen. Auf dieser Grundlage hat der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün ein Konzept erstellt, das vom Landschaftsarchitekturbüro Ackermann umgesetzt wurde. In einem weiteren Beteiligungsschritt wurde die Planung im Rahmen einer Kinderversammlung mit den Mädchen und Jungen besprochen.

Die Kinder und Jugendlichen können sich jetzt über eine größere Spielfläche freuen, da ein dicht am Spielhaus gelegener, älterer Spielplatz in das Gelände integriert wurde. Dort befindet sich nun ein großes Seilklettergerät, das zum Klettern, Hangeln, Schaukeln und Ausruhen einlädt.

Ein wichtiges Gestaltungselement ist die Terrassierung des Geländes mit Natursteinblöcken, die auch als Balancier- oder Sitzmöglichkeiten genutzt werden können. Neu sind die Wasserspielanlage und eine multifunktionale Asphaltfläche für junge SkaterInnen. Sandkasten, Feuerstelle und Garten sind attraktiver ausgestaltet worden, vorhandene Spielgeräte wurden versetzt und der Bolzplatz wurde mit neuen Sträuchernund Büschen umpflanzt. Außerdem verfügt der Spielpark nun über zwei barrierefreie Eingänge, neue Fahrradbügel und mehr Sitzbänke. Investiertwurden rund 237.000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.