Hannover ist Putzmunter

Hannover ist putzmunter: aha lädt ein zum großen Abschlussfest in Linden

Hannover ist PutzmunterGroßer Frühjahrsputz im hannoverschen Stadtgebiet feiert zehnjähriges Jubiläum
Als Dankeschön: Abschlussfest auf Küchengartenplatz mit Verlosung unter allen Gästen

Wer putzen kann, kann auch feiern! Aus diesem Grund feiert aha mit allen putzmunteren Sammlern am 19. März 2016 zwischen 14 und 16 Uhr mit einem Abschlussfest auf dem Platz „Am “ in Hannover-Linden. Das große Fest im Aktionsstadtteil ist neu und bildet den Abschluss der alljährlichen Abfall-Sammelaktion „Hannover ist putzmunter“. Der Sammeltag im ganzen Stadtgebiet, der in diesem Jahr bereits zum 10. Mal stattfindet, läuft von 9 bis 14 Uhr.

Auf dem Abschlussfest in Linden bekommen die Besucherinnen und Besucher einiges geboten: Radio Hannover macht Musik und informiert über den Sammeltag; Hektor, das Maskottchen des Handballvereins „Die Recken“, begrüßt die eifrigen Sammlerinnen und Sammler und animiert sie an der Handball-Wurfstation; das Kulturzentrum e. V. bietet Upcycling-Basteln und Poetry Slam an; enercity beteiligt sich an dem Fest mit einem Promotionstand mit Glücksrad und verteilt Give-aways. Auch Greenpeace nimmt teil und ist mit einem Informationsstand vertreten. Kleine Fans der Müllabfuhr und der Straßenreinigung können eine Kehrmaschine von aha besichtigen und sich bei einem echten Müllmann eine kleine Überraschung abholen. Größere Gäste können auf dem Platz „Am Küchengarten“ mehrere eigens installierte Geocaches suchen und finden.

Auch für die Stärkung nach fleißiger Arbeit ist gesorgt: Das Restaurant 11A grillt leckere Würstchen, heiße Suppe zum Aufwärmen kommt von der Lindener Suppenstube und für das Eis danach sorgt „Frioli, die Eismanufaktur“. Essen und Getränke werden zu Nostalgiepreisen angeboten.

Mitmachen bei putzmunter lohnt sich gleich dreifach: „Hannover wird sauberer, als Belohnung gibt’s ein buntes Abschlussfest in Linden und unter allen Gästen werden attraktive Preise verlost“, betont Mathias Quast, Abteilungsleiter Stadtreinigung und Winterdienst bei aha. Denn: Wer die Gewinnspielfrage für die Verlosung vor Ort richtig beantwortet und wessen Karte mit etwas Glück aus der Lostrommel gezogen wird, hat die Chance auf attraktive Sachpreise, zur Verfügung gestellt von den Partnern Radio Hannover – Die Stimme der Stadt, Das Fahrgastfernsehen, dm, denn´s Biomarkt, Regiobus, üstra, der Stadtentwässerung, dem Zoo Hannover, enercity sowie Hannover Marketing & Tourismus GmbH. Mit dabei sind beispielsweise Monatskarten für den öffentlichen Nahverkehr in Hannover, Tickets für ein Spiel „Der Recken“ und für das Nordderby Hannover 96 gegen den HSV, für das Konzert von Johannes Oerding, Karten für den Feuerwerkswettbewerb sowie andere attraktive Wertgutscheine und kleine Sachpreise.

Beim Abfallsammeltag „putzmunter“ kann jeder mitmachen: Vereine, Unternehmen oder Familien, allein, zu zweit oder in der Gruppe. Alles, was man zum Mitmachen braucht, findet man in den Sammelsets. Sie gibt es in den hannoverschen Filialen der Drogeriemarktkette „dm“, der Discountmarktkette „NP“ sowie des Biomarktes „denn‘s“. Gruppen ab sechs Personen bekommen nach ihrer Anmeldung im Internet die Sammelsets geliefert. Anmeldungen für Gruppen erbittet aha bis zum 10. März im Internet unter www.putzmunter-hannover.de Schirmherrin der Aktion ist Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Stadt Hannover.

Wann: Samstag, 19. März 2016, von 14.00 bis 16.00 Uhr
Wo: Küchengartenplatz, Hannover-Linden


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.