Feuerwehrhaus am Lichtenbergplatz

Gartenlaube durch Feuer zerstört

Am Samstagabend, gegen 18:00 Uhr, ist in einer Gartenkolonie an der Straße Am Lindener Berge (Linden-Mitte) eine Laube durch ein Feuer zerstört worden. Die Brandursache ist bislang unbekannt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 69-Jähriger eine Rauchwolke in der Kolonie bemerkt, kurze Zeit später die brennende Gartenlaube festgestellt und die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der stand das Gebäude in Vollbrand – es wurde vollständig zerstört. Eine benachbarte Laube wurde durch die Flammen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. In den nächsten Tagen werden Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes die Gartenkolonie aufsuchen, um die Ursache des Feuers zu klären. Die schätzt den entstandenen Schaden auf 25 000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /now, pu


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.