A: Küchengarten zum Lindener Markt

Linden als lebenswertes, autoarmes Quartier der Zukunft

Im Rahmen des löblicherweise von OB Schostok angestoßenen Stadtteildialoges 2030 haben sich engagierte Bürger Gedanken über einen für mehr Lebensqualität autoarmen Stadtteil Linden-Mitte gemacht und in einem Positionspapier ‘Linden als Leuchtturmprojekt’ (PDF-Datei) zu Papier gebracht. Überschneidungen mit hannovercylcechics Gedankenspiel  Auto go, ach nee…, drive home! und dem Antrag Verkehrskonzept Küchengarten (PDF-Datei) der Grünen im Linden-Limmer oder der Einbindung des Ihme-Zentrums in den Stadtteil von Gerd Runge sind rein zufällig.

In der Gesamtübersicht werden die vier Bausteine A: zum , B: Lichtenbergplatz, C: Lindener Marktplatz, D: Gartenallee dargestellt.

Auf dem Weg zum Quartier der Zukunft - Linden-Mitte
Auf dem Weg zum Quartier der Zukunft – Linden-Mitte

weiterlesen unter hannovercyclechic.wordpress.com


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.