Logo JuKiKs 2015

JUKIKS – Jugend- und Kinder-Kultursommer

Logo JuKiKs 2015Vom Montag, den 06. Juli, bis Freitag, den 31. Juli 2015, steht in Linden-Süd wieder alles im Zeichen des JuKiKs.

In den letzten Wochen vor und in der ersten Woche in den Ferien werden die jungen BewohnerInnen des Stadtteils Straßen, Plätze und Einrichtungen nutzen, um ihre musischkreativen, sportlichen und anderen Potentiale auszuprobieren und den Nachbarn und Besuchern zeigen, welche Bereicherung sie für ihre Umwelt darstellen.

„Der JuKiKs ist eine gute Gelegenheit mit Gleichaltrigen des Stadtteils in Kontakt zu treten, gemeinsame Interessen zu entdecken, auszubauen und zu pflegen“ Bettina Kahle, Stadtteilkulturarbeit Linden-Süd (LHH)

Die letzten sechs Jahre haben gezeigt, dass es sich lohnt in unserem Stadtteil ein besonderes Augenmerk auf unsere jungen BewohnerInnen zu legen. Oftmals in großen Familien oder mit einem alleinerziehenden Elternteil aufwachsend bleiben die Möglichkeiten eines langen Urlaubs oder einer Teilnahme an kostenpflichtigen Ferienprogrammen für viele unerreichbar.

Der JuKiKs bietet hier die Möglichkeit an sinnvollen Freizeitaktivitäten direkt vor Ort teilzunehmen und darüber hinaus während des Übergangs der Schul- in die Ferienzeit bereits wichtige Einrichtungen und das dazugehörige Personal für die nächsten Wochen kennenzulernen.

Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit und weitere Organisationen aus Linden- Süd werden mit vielfältigen Angeboten , Kindern und Nachbarn zeigen, wie kreativ und lustvoll Freizeit genutzt werden kann.

„Ich bin besonders davon angetan wie viele Einrichtungen des Stadtteils sich diesem gemeinsamen Dach anschließen und welche Qualität in den Angeboten steckt“ Carsten Tech, Quartiersmanagement Linden-Süd (GBH)

JUKIKS - Jugend- und Kinder-Kultursommer
JUKIKS – - und Kinder-Kultursommer

Das bunte vierwöchige Programm, bestehend aus insgesamt 18 Aktivitäten zu 33 verschiedenen Zeiten, entnehmen Sie bitte der mitgeschickten Webversion der Broschüre. Diese ist als gedruckte A6-Version (für die Hosentasche) ab sofort in allen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Linden-Süd, im Stadtteilladen an der Deisterstr. 66, im Kulturbüro Linden-Süd im Treffpunkt Allerweg 7 und in der Stadtteilbibliothek Linden erhältlich.

Die Auftaktveranstaltung, zu der wir Sie recht herzlich einladen möchten, findet am Montag den 06. Juli 2013 ab 11:30 Uhr auf dem Pausenhof der Grundschule Egestorff in der Petristr. 4 statt (am besten den offenen Hintereingang von der Station Stadionbrücke nutzen). Dort wird u.a. der Stadtbezirksbürgermeister Linden-Limmers und JuKiKs- Schirmherr, Rainer-Jörg Grube, den Startschuss für JuKiKs 2015 geben. Anschließend gibt es musikalische Beiträge und ein Luftballonstart aller Grundschul- und Kindergartenkinder des Stadtteils!

Das dürften spannende Wochen werden.

Ort: Linden-Süd
Veranstalter: Stadtteilkultarbeit LHH, Kulturbüro Linden-Süd, Quartiersmanagement Linden-Süd und (fast) alle Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit in Linden-Süd


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.