Graffiti an der Glocksee (Foto: enercity)

Letzte Glocksee-Graffitis vor dem Abriss

Graffiti an der Glocksee (Foto: enercity)Vor Beginn der Bauarbeiten entlang des enercity-Betriebsgebäudes neben dem Jugendzentrum Glocksee hat die enercity-Pressestelle eine Fotodokumentation der Graffiti-Wände erstellen lassen.

Die meisten Aufnahmen entstanden am Donnerstag, 18. Juni 2015, und umfassen 17 Motive auf den einzelnen Mauersegmenten. Am Wochenende waren nochmals Graffiti-Künstler unterwegs und haben Statements zum Abriss der baufälligen Gebäude gesprayt (siehe zwei Aufnahmen vom 22. Juni).

mehr unter calenberger-neustadt.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.