Saisonauftakt nach Maß für die Hannover Grizzlies

Grizzlies vs. Young Invaders

Grizzlies vs. Young Invaders

Das Team der Hannover Grizzlies (1897 Linden) startet mit einem klaren Sieg gegen die Hildesheim Young Invaders in die Saison 2011. Mit 35:0 gewannen sie das Auswärtsspiel am Samstag, 14. Mai.

Anspannung hatte jeden im hannoverschen Junior-Football-Team gepackt: Das erste Spiel der Saison und für die Hälfte der Grizzlies war es sogar das erste Tackle-Football-Spiel ihres Lebens. Gegen Hildesheim, den „Lokalrivalen", hatten die Hannoveraner in den letzten Jahren keinen Sieg erringen können und die Young Invaders hatten bereits zwei Vorbereitungsspiele absolviert.

Das erste Viertel verlief nicht so, wie es Offense-Coordinator Jens Grote erwartet hatte: Die Grizzlies blieben ohne Punkte. Zwar konnten einige Firstdowns erarbeitet werden, aber es war nichts Zählbares aufs Scoreboard zu bringen. Die Defense der Grizzlies ließ kein Firstdown der Young Invaders zu und brachte den eigenen Angriff immer wieder schnell auf das Spielfeld. Gut für die hannoversche Offense, die so ihr Zusammenspiel verbessern konnte. Im zweiten Viertel erzielten die Grizzlies zwei Touchdowns mit Zusatzpunkten und gingen mit 0:14 in Führung.

In der Pause motivierten die Coaches ihr Team, genauso weiterzumachen und sich voll auf das Spiel zu konzentrieren. Es gelang. Die Offense der Grizzlies fand immer besser in ihr Spiel und die Defense ließ nicht nach. So ging das dritte Viertel mit 14 und das vierte mit 7 Punkten an die Hannoveraner. Ohne Gegenpunkt war der Endstand von 0:35 ein klarer Sieg für die Grizzlies.

„Das war nicht unser bestes, aber endlich unser erstes Spiel in der Saison 2011. Wir können mit dem Ergebnis zufrieden sein und werden sehen, wie sich die Mannschaft in diesem Jahr noch entwickeln wird. Wir haben auf jeden Fall viel Potential", sagte ein zufriedener Headcoach Sven Thieme nach dem Spiel.

Die nächsten Spiele der Hannover Grizzlies:

28. Mai, Wolfsburg Blue Wings – Hannover Grizzlies, 11 Uhr
4. Juni, Hannover Grizzlies – Wolfenbüttel Young Wolves, 12 Uhr, Rudolf-Kalweit Stadion, Bischofsholer Damm 119
3. Juli, Wolfenbüttel Young Wolves – Hannover Grizzlies, 12 Uhr
27. August, Hannover Grizzlies – Wolfsburg Blue Wings, 15 Uhr, Sportplatz 1897 Linden, Stammestraße 106
4. September, Hannover Grizzlies – Hildesheim Young Invaders, 15 Uhr, Sportplatz 1897 Linden, Stammestraße 106

www.hannover-grizzlies.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.