VHS Hannover

Fotoausstellung in der VHS: „Entdecke (d)einen Stadtteil Linden“

Für alle die es im Lindener Rathaus verpasst haben.

Anlässlich des Jubiläums 900 Jahre Linden zeigt die Volkhochschule Hannover bis Freitag (29. Mai) beeindruckende Fotos aus dem Stadtteil Linden. Die Fotos wurden während des Projektes „Entdecke (d)einen Stadtteil“ der Volkshochschule Hannover im Sommer 2014 angefertigt.

Jugendliche haben den Stadtteil Linden durch die Fotolinse betrachtet und ihren Blick für das Gestern, Heute und Morgen geschärft. Begleitet wurden sie dabei von StudentInnen des Studiengangs Fotografie und Journalismus der Hochschule Hannover. Während des Kurses lernten sie auch die Grundlagen des Fotografierens und der digitalen Fotobearbeitung kennen. In einer Schreibwerkstatt probierten sie sich im Texten aus und entwickelten gemeinsam Ideen zur Zukunftsgestaltung des Stadtteils Linden. Diese sind ebenfalls in der Ausstellung zu sehen.

Das Ferienprojekt „Entdecke (d)einen Stadtteil“ fand im Rahmen des TalentCAMPus statt. Finanziert wurde es durch die Initiative „Bündnis für Bildung – Kultur macht stark2 des Ministeriums für Bildung und Forschung. Weitere Kooperationspartner vor Ort waren das Historische Museum, die Stadtteilbibliothek und die .

Ausstellungsort ist die Volkshochschule Hannover, Theodor-Lessing-Platz 1, 30159 Hannover. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis freitags von 9.00 bis 21.00 Uhr und sonnabends von 10.00 bis 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.