Albert-Schweitzer-Schule

Albert Schweitzer Schule

Albert-Schweitzer-Schule
Albert-Schweitzer-Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule ist eine 4 zügige Ganztagsgrundschule in Hannover gegenüber des Fössebades. Das Einzugsgebiet für die ca. 380 Kinder aus 42 Nationen ist Linden-Nord. Die Schule kann von allen Kindern besucht werden, auch wenn sie nicht im Schulbezirk wohnen.

Geschichte

Die Geschichte der Albert-Schweitzer-Schule reicht zurück bis in das Jahr 1898. Als eine der erstan weltlichen Schule in Hannover wurde hier schon in den 1920-30er Jahren ein modernes Schulkonzept gelebt. in den ehemaligen Räumlichkeiten in der Fröbelstraße ist heute das Wohnkonzept Stadtteileben zu finden. Die Albert-Schweitzer-Schule ist 2012 in die ehemalige Fössefeldschule umgezogen.

ehem. Albert-Schweitzer-Schule
ehem. Schule
ehem. Albert-Schweitzer-Schule
Fröbelstraße
Friedrich Froebel
Froebel
Heinrich Pestalozzi
Pestalozzi

Ausstellung zur Geschichte der Albert-Schweitzer-Schule
Ausstellung zur Geschichte
der Albert-Schweitzer-Schule

Austellung zur Geschichte

Bilder

Albert-Schweitzer-SchuleAlbert-Schweitzer-SchuleAlbert-Schweitzer-SchuleAlbert-Schweitzer-SchuleAlbert-Schweitzer-SchuleAlbert-Schweitzer-SchuleAlbert-Schweitzer-SchuleSchulgarten der Albert-Schweitzer-Schule

Albert-Schweitzer-Schule

Liepmannstraße 6
30453 Hannover
✆ 0511 / 168 42898
✉ GSAlbert-Schweitzer-Schule@Hannover-Stadt.de
www.albert-schweitzer-schule-hannover.de

Links

Stadtplan