Kommunaler Seniorenservice (KSH)

Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich: Frank-Dieter Busch – Eine Zeitreise durch den Erlebnis-Zoo Hannover

„Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich“ heißt das Angebot des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH), bei dem sich in loser Folge bekannte HannoveranerInnen vorstellen, die die Landeshauptstadt besonders geprägt, beeinflusst oder auch beschrieben haben – oder als HannoveranerInnen Ungewöhnliches erlebt haben.

Am Montag (09. März) ab 15 Uhr bis etwa 16.30 Uhr ist der Vereinsvorstand der Zoofreunde Hannover e.V. zu Gast.

Der Zoo Hannover feiert im dieses Jahr ein Jubiläum. Vor 150 Jahren wurde er im gleichnamigen Stadtteil gegründet und gehört somit zu den fünf ältesten Zoos Deutschlands. Frank-Dieter Busch, seit über 30 Jahren im Vereinsvorstand der Zoofreunde Hannover e.V. aktiv, blickt auf die lange Geschichte des Zoologischen Gartens, wie er sich seiner Zeit nannte, zurück. Der Zoo Hannover überstand viele Höhen und Tiefen, darunter auch zwei Weltkriege, und gehört heute zu den populärsten Zoos Europas.

Die Moderation übernimmt Karlheinz Utgenannt, ehemaliger Pressesprecher der Stadt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Reihe findet statt im Veranstaltungszentrum des KSH Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauerstraße). Informationen unter der Telefonnummer 168-45195.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.