Sex und Wahnsinn

Sex & Wahnsinn

Sex und WahnsinnDas Shorts Attack – Kurzfilmprogramm

Mittwoch, 04.03.2015 – 20 Uhr – Medienhaus Hannover, 6 (Eingang Minister-Stüve-Straße)

Die schönste Sache der Welt ist nicht immer einfach: Sex kann den Wahnsinn beflügeln und umgekehrt. Schon die Kids sind voller erotischer Leidenschaft (Little Boy), Intelektuelle sind vor der Nachbarin nicht immer gefeit (Boles), Frauen im Wald stehen auf die Wildheit der Magie (La bête), ein Quickie auf dem Parkplatz kann beglücken (Parkplatzliebe), und auch im Tiereich ist Sex wild (Horn Dog).

Beziehungen sind ein Experimentierfeld: Erotik (Forever Over), bisweilen ist Paartherapie hilfreich (Paare – Fall 1), die Begegnung mit dem Ex kann irritieren (Mind the gap), prickelnd ist ein Chat mit einem Astronauten (Russian Roulette), und zum Glück gibt’s noch Gummipuppen. In „Gummi“ sind sie ausnahmsweise unter sich.

Programmübersicht unter: www.shortsattack.com/sex-und-wahnsinn

Eintritt 5,- €


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.