900 Jahre Linden: Schöner Wegwerfen!

Der erste Papierkorb hängt
Der erste Papierkorb hängt

Heute wurde der erste von insgesamt zwölf bunt gestalteten Papierkörben im Stadtteil aufgehängt.

Die AGLV (Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine e.V.) hat zusammen mit der Helene Lange Schule ein Kunstprojekt ins Leben gerufen, das sich der Verschönerung von Papierkörben widmet.

Unterstützt wird die Aktion vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha), der die Papierkörbe gespendet hat und sie nun an ausgewählten Orten in Linden anbringt. Hierzu gehören etwa beliebte Treffpunkte wie der Lindener Marktplatz, die oder der .

mehr unter www.900JahreLinden.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.